Maico M250 für/von Seb

Re: Maico M250 für/von Seb

Beitragvon Günter » Fr 1. Feb 2019, 14:13

Seb hat geschrieben:Moin.
Er hat mir 900 Euro angeboten.....
Aber ich lass es lieber. Gruß Sebastian

Solche "Wanderbaustellen" kann man kaufen vorher sollte man sich aber im Klaren sein das man noch mal bis zu 2500€ und etliche Stunden Arbeit rein steckt bis man eine optisch gute zuverlässige Maschine hat. Für die 2500€ bekommt man eine optisch gute fahrbereite M 250 B, man darf es nur nicht zu eilig haben, angeboten werden ständig welche. Gruß Günter
Maico hält die Spitze
Benutzeravatar
Günter
Administrator
 
Beiträge: 1320
Bilder: 25
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes
bedankte sich: 442 mal
Dank erhalten: 265 mal

Re: Maico M250 für/von Seb

Beitragvon Seb » Sa 2. Feb 2019, 23:07

Hallo Günter,
da hat du völlig recht... Ich muss mich darin wohl üben mit der Geduld.

Hat einer von euch eigentlich einer seine Maico auch außerhalb von der Straße in Gebrauch?
Gruß Sebastian
Seb
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 13:10
bedankte sich: 1 mal
Dank erhalten: 1 mal

Re: Maico M250 für/von Seb

Beitragvon Seb » Sa 2. Feb 2019, 23:27

Hier Bilder meiner Zündapp's
Alle selber restauriert.

Zündapp Hai 50
Bj:1980


Bild

Zündapp Sport Combinette Ks 50
Bj:1962

Bild


Zündapp Sport Combinette 515-041
Bj:1964


Bild

Zündapp 517 C50 Sport
BJ 1974

Bild

Zündapp 540-180 Gts 50 WK

Bild


Gruß Sebastian
Seb
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 13:10
bedankte sich: 1 mal
Dank erhalten: 1 mal

Vorherige

Zurück zu M 250 B

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste