Magnetrotor M250B

Magnetrotor M250B

Beitragvon MaikOh » Sa 13. Jan 2018, 20:12

Hi zusammen!
Mir ist ein bisschen was doofes passiert:
Habe gebraucht eine elektronische Zündung (Kleiber) für die M250B gekauft. Eigentlich gar nicht schlecht, sogar die Einbauanleitubg war dabei.
Allerdings fehlt der Magnetrotor, ohne den ja nix funktioniert :oops:
Habe einfach nicht drauf geachtet :roll:

Vielleicht hat ja noch jemand den Rotor übrig oder hat eine Idee, wie Ersatz hergestellt werden kann...
Ist ja im Grunde nur ein rotierender Magnet :D
(Kleibers Internetpräsenz ist grad down- habe allerdings bereits per Mail angefragt- bislang keine Reaktion)
Ahoi!
MaikOh
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 11:17
Wohnort: Kreuztal
bedankte sich: 15 mal
Dank erhalten: 25 mal

Re: Magnetrotor M250B

Beitragvon MaikOh » Sa 10. Feb 2018, 09:54

MOIn zusammen!
Die Suche ist erledigt.
Heute (!) habe ich den Rotor als Ersatzteil von Kleiber bekommen.
Nie werde ich meine Kontaktzündung abgeben, denn wenn mit der elektronischen mal was ist, wird die Saison zuende sein, bevor sie wieder läuft.
Beste Grüße
MaikOh
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 11:17
Wohnort: Kreuztal
bedankte sich: 15 mal
Dank erhalten: 25 mal


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron