Gang Anzeige !

Re: Gang Anzeige !

Beitragvon tante willi » So 19. Nov 2017, 19:34

Hallo Günter Die Farben der Ganganzeige wechseln zuverlässig. Die Birne Tachobeleuchtung hab ich noch nicht ausgewechselt habe aber einen kompletten Satz Ersatzbirnen Vorrätig. Was die Motorleistung betrifft werde ich in den nächsten Monaten den linken Motordeckel neu abdichten und bei der Gelegenheit Kolben und Zylinder in Augenschein nehmen. Bis auf bald ! " Tante Willi "
Aufgeben gilt nicht!
tante willi
 
Beiträge: 181
Bilder: 2
Registriert: So 4. Jun 2017, 19:53
Wohnort: Offenburg
bedankte sich: 29 mal
Dank erhalten: 48 mal

Re: Gang Anzeige !

Beitragvon tante willi » Sa 26. Mai 2018, 19:48

Hallo Maicofreunde Meine Ganganzeige hat Heute den Geist aufgegeben. Ich gehe mal davon aus dass der Seilzug im Tacho wieder gerissen ist. :x Habe den Tacho noch nicht ausgebaut. Vorab zwei Fragen . Die Kugel oben ist die Eingepresst oder gelötet.? Wo bekomme ich einen solch dünnen Seilzug her.? :?: Vielleicht weis von euch jemand etwas. :?: :!: Gruß " Tante Willi "
Aufgeben gilt nicht!
tante willi
 
Beiträge: 181
Bilder: 2
Registriert: So 4. Jun 2017, 19:53
Wohnort: Offenburg
bedankte sich: 29 mal
Dank erhalten: 48 mal

Re: Gang Anzeige !

Beitragvon kradfahrer » Sa 26. Mai 2018, 20:13

Am Tacho ist der Seilzug der Ganganzeige verschraubt. Das Regelgestänge hat ein Gewinde, die Überwurfmutter zur Verschraubung ist am Seilzug fest angebracht. Die Kugel bzw. zylinderförmige Halterung zum Einhängen an der Steuerscheibe am Motor ist am Seilzug verpresst. Beim Wechsel des Seilzuges ist zu beachten, daß das Regelgestänge herausgezogen und gesichert wird. Ansonsten kann es zurückschnellen und verschwindet im Tacho. Lässt sich dann nur noch durch Öffnen des Tachos hervorholen! Seilzüge gibt es sicher noch bei den auf M250/B spezialisierten Händlern, wie Weißwange, oder Müller in Beverungen.


Es hat schon einen Grund, warum bei fast allen Maico´s die Technik außer Betrieb gesetzt wurde.
kradfahrer
 
Beiträge: 46
Bilder: 5
Registriert: Do 26. Feb 2015, 16:55
bedankte sich: 1 mal
Dank erhalten: 18 mal

Re: Gang Anzeige !

Beitragvon Günter » So 27. Mai 2018, 12:34

schaltanzeige tacho defekt1.jpg
schaltanzeige tacho defekt1.jpg (123.93 KiB) 363-mal betrachtet
tante willi hat geschrieben:Die Kugel oben ist die Eingepresst oder gelötet.? Wo bekomme ich einen solch dünnen Seilzug her.?

Hallo Willi, die kleine Kugel am Ende des dünnen Seilchens ist verlötet, dünne Stahlseilchen gibt es im Anglerbedarf als "Raubfischvorfach"
Jedoch sind die Seilchen aus Edelstahl, um Edelstahl zu löten benötigt man ein besonders Flussmittel "Lötwasser". Ist eine herrliche Fummelei bis man das wieder fertig hat. Gruß Günter
Maico hält die Spitze
Benutzeravatar
Günter
Administrator
 
Beiträge: 1141
Bilder: 22
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes
bedankte sich: 401 mal
Dank erhalten: 234 mal

Re: Gang Anzeige !

Beitragvon tante willi » Di 29. Mai 2018, 19:50

Hallo Günter und alle Anderen :!: Ich habe mir den Angeldraht und Schmuckdraht besorgt. Der Schmuckdraht ist mir durch unsere Enkeltochter eingefallen die gelegentlich Modeschmuck anfertigt. Der hat auch eine hohe Zugfestigkeit. Da habe ich Heute ein par Lötversuche gemacht. Beim Angeldraht funktioniert wie du schon sagtest normales Lötfett oder Lötwasser nicht. Wenn man aber den Draht direkt auf einen Salmiakstein legt und den Lötkolben aufdrückt nimmt der Angeldraht Lötzinn auf ich weiß aber nicht genau was das für ein Material ist. Edelstahl ? Der Schmuckdraht ist 0,39 mm Dick und Kunststoffbeschichtet zum Versuch hab ich ihn 2 Adrig gedreht. Auf dem Bild links der Angeldraht rechts der 2-fach Schmuckdraht. Da bei uns am Donnerstag Feiertag ist und ich ein Langes Wochenende habe werde ich die SCH.... Arbeit in Angriff nehmen. ;) Ich habe mich nur noch nicht für den Draht entschieden. :?: Ihr hört wieder von Mir Gruß " Tante Willi "
Dateianhänge
DSC_9129.JPG
Drahtauswahl
DSC_9129.JPG (112.75 KiB) 354-mal betrachtet
Aufgeben gilt nicht!
tante willi
 
Beiträge: 181
Bilder: 2
Registriert: So 4. Jun 2017, 19:53
Wohnort: Offenburg
bedankte sich: 29 mal
Dank erhalten: 48 mal

Re: Gang Anzeige !

Beitragvon Günter » Mi 30. Mai 2018, 12:02

16.02.10 von vorn (2).jpg
16.02.10 von vorn (2).jpg (748.31 KiB) 343-mal betrachtet
tante willi hat geschrieben: Da bei uns am Donnerstag Feiertag ist und ich ein Langes Wochenende habe werde ich die SCH.... Arbeit in Angriff nehmen.
ich wünsche dir fröhliches Basteln. Ist ein schöner Fummelkram den man am Besten in der Wohnung am Tisch macht. Flussmittel für Edelstahl https://www.ebay.de/itm/Simplefix-Lotol ... SwhsVapnJi. Ich bin Donnerstag an meinem 58 Jahre alten Volvo P544 am Schrauben. Probleme mit dem Verteiler und dem Vergaser, Ersatzteile für den B16 Motor gibt es nur gebraucht, mindestens genau so alt wie meine Teile und möglicherweise mit 300.000km auf dem Buckel.
Gruß Günter
Maico hält die Spitze
Benutzeravatar
Günter
Administrator
 
Beiträge: 1141
Bilder: 22
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes
bedankte sich: 401 mal
Dank erhalten: 234 mal

Re: Gang Anzeige !

Beitragvon tante willi » Mi 30. Mai 2018, 19:10

Hallo Günter Wer ist nun Älter ? Der Volvo oder DU ? :?: :lol: Habe Heute auch schon Kurzfristig an meinem 24 Jahre Alten Daimler herumgeschraubt. :!: Der Lenkungsdämpfer hat sich Gestern gedacht ich verliere mal ein wenig Öl. Kostenpunkt knapp 80 Euro. :x So wird es nicht langweilig. ;) Gruß " Tante Willi "
Aufgeben gilt nicht!
tante willi
 
Beiträge: 181
Bilder: 2
Registriert: So 4. Jun 2017, 19:53
Wohnort: Offenburg
bedankte sich: 29 mal
Dank erhalten: 48 mal

Re: Gang Anzeige !

Beitragvon tante willi » Do 31. Mai 2018, 19:15

Hallo Leute Günter hatte schon Recht es war schon ein Gefummel mit dem Draht aus dem Raubfischvorfach. Am meisten hat mich aber das entfernen des Alten Lotes genervt. :x Ich bin dann aber hingegangen und habe den Alten Lot mit einem kleinen Bohrer aus dem Modellbau herausgebohrt. Um für Später vorzusorgen habe ich gleich 4 Wicklungen auf das Rädchen aufgelegt. Am Schwierigsten ist aber in meinen Augen die Richtige Länge des Drahtes zu Treffen. ;) Im 2- ten Anlauf hat es geklappt. :) Jetzt Funktioniert die Ganze Geschichte wieder. :D Ich hoffe das hält nun die Nächsten 100 Jahre oder 50 tuns auch :lol: Nun Die Gretchenfrage. Ich habe nun Raubfischangeldraht im Tacho verbaut. Wenn ich in einen See oder Fluss oder am Meer fahre beißen dann Hechte, Forellen oder gar Haie in den Scheinwerfer? :?: :lol: :?: :lol: Viel Spaß beim Fummeln, Schrauben und Fahren Wünscht Euch " Tante Willi "
Aufgeben gilt nicht!
tante willi
 
Beiträge: 181
Bilder: 2
Registriert: So 4. Jun 2017, 19:53
Wohnort: Offenburg
bedankte sich: 29 mal
Dank erhalten: 48 mal

Re: Gang Anzeige !

Beitragvon Günter » Do 31. Mai 2018, 22:35

Hallo Willi, Gratulation!
mit der Ganganzeige das ist schon großes Mechaniker Abitur, viele haben daran schon verzweifelt.
Wenn sich ein Hecht oder Aal bei dir im Scheinwerfer verbissen hat musst du unbedingt davon ein Foto machen ;)

Ich habe heute den Zündverteiler bei meinem "Buckel" ausgebaut, zerlegt, gereinigt eingestellt und die Unterdruckdose gewechselt, funktioniert wieder. Frühverstellung bei 3000U/min ca. 25Grad. Der Motor läuft aber immer noch wie ein Sack Muscheln, ich denke er läuft viel zu fett. Morgen kommt der Vergaser dran. Erst einmal runter, zerlegen und reinigen dann schauen wir weiter.
Gruß Günter
Maico hält die Spitze
Benutzeravatar
Günter
Administrator
 
Beiträge: 1141
Bilder: 22
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes
bedankte sich: 401 mal
Dank erhalten: 234 mal

Re: Gang Anzeige !

Beitragvon tante willi » Fr 1. Jun 2018, 18:45

Hallo Günter Also wenn DU Mir das Mechaniker- Abitur erteilst ist das ein Lob von Höchster Ebene und von einem Maicoguru. :o :) Da bin ich doch gleich wieder 5 cm gewachsen. So ein Lob Motiviert doch gleich wieder weiterzuschrauben! :!: :) Viel Erfolg mit deinem Volvo wünscht Dir " Tante Willi "
Aufgeben gilt nicht!
tante willi
 
Beiträge: 181
Bilder: 2
Registriert: So 4. Jun 2017, 19:53
Wohnort: Offenburg
bedankte sich: 29 mal
Dank erhalten: 48 mal

Vorherige

Zurück zu M 250 B

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron