Familienzuwachs

Re: Familienzuwachs

Beitragvon Maico-Nobbi » Sa 5. Mai 2018, 14:01

Hallo an alle Maicotreiber,
es ist vollbracht, oder anders " ich habe fertig". Nach nem knappen Jahr umbauzeit, sieht sie nun so aus. In 2 Wochen ist dann TÜV abnahme, dann wird das Schätzchen ein bisschen bewegt.

IMG_20180505_115417.jpg
IMG_20180505_115417.jpg (903.61 KiB) 603-mal betrachtet
IMG_20180505_115326.jpg
IMG_20180505_115326.jpg (859.5 KiB) 603-mal betrachtet
IMG_20180505_115311.jpg
IMG_20180505_115311.jpg (873.99 KiB) 603-mal betrachtet
IMG_20180505_115259.jpg
IMG_20180505_115259.jpg (925.64 KiB) 603-mal betrachtet
Maico-Nobbi
 
Beiträge: 46
Bilder: 7
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 20:40
Wohnort: Ketteler Str 32 92318 Neumarkt/Opf
bedankte sich: 1 mal
Dank erhalten: 28 mal

Re: Familienzuwachs

Beitragvon Gilles » Mo 14. Mai 2018, 16:03

Schön für mehr als 60.000 km !! :)

Sind die Auspuffe neu ? die Stossdämpfer ?
Maico sammlen und Maico fahren !
Benutzeravatar
Gilles
 
Beiträge: 543
Bilder: 180
Registriert: Di 28. Okt 2014, 01:18
Wohnort: Strasbourg (Frankreich)
bedankte sich: 174 mal
Dank erhalten: 101 mal

Re: Familienzuwachs

Beitragvon Maico-Nobbi » Di 15. Mai 2018, 07:08

Hallo Gilles,
der Tacho war beim Kauf dabei, ob es der Originale ist und die Kilometer stimmen weis ich nicht. Der Auspuff ist neu, MMM vertreibt diese Nachbauten für 479 € bei seiner 10% Rabattaktion, paar Kleinigkeiten muss man zwar ändern aber im Grossen und Ganzen machen die Teile einen guten Eindruck. Wenn du dieses Jahr wieder in Oer dabei bist, kannst dir alles mal angucken, da hab ich meine beide Maicos dabei.

Gruss Norbert
Maico-Nobbi
 
Beiträge: 46
Bilder: 7
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 20:40
Wohnort: Ketteler Str 32 92318 Neumarkt/Opf
bedankte sich: 1 mal
Dank erhalten: 28 mal

Re: Familienzuwachs

Beitragvon Maico-Nobbi » Do 31. Mai 2018, 20:47

Hallo an alle,
es ist geschafft und die letzte Hürde ist seit letzten Mittwoch auch genommen. Die ersten Ausfahrtsversuche sind auch schon gemacht, wobei der erste nicht so erfolgreich war, denn nach ca 60 Km war der Motor abgesoffen. Hab mir daraufhin den Vergaser noch mal zur Brust genommen, und heute heute fast 100 Km ohne Probleme absolviert. Das Teil macht einen Heidenspass beim Fahren, vom Handling her wie eine stark übermotorisiertes Fahrrad. Jetzt kann ich mich dann in Ruhe den 2 MD's im Keller widmen, damit die auch wieder zum Fahren kommen.
IMG_20180523_154210.jpg
IMG_20180523_154210.jpg (942.44 KiB) 495-mal betrachtet

IMG_20180523_154051.jpg
IMG_20180523_154051.jpg (899.57 KiB) 495-mal betrachtet


Viele Grüsse
Norbert
Maico-Nobbi
 
Beiträge: 46
Bilder: 7
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 20:40
Wohnort: Ketteler Str 32 92318 Neumarkt/Opf
bedankte sich: 1 mal
Dank erhalten: 28 mal

Re: Familienzuwachs

Beitragvon Gilles » Fr 1. Jun 2018, 13:41

Kool 8-) 8-) 8-)

Ja die MD250 macht Spass, ist ein bischhen moderner als die 125er und hat ein nettes Geräusch :)

Mit diesem Lenker sollst Du weniger müde sein als ich mit dem Stummelenker, und nicht soviel Vibrationnen in die Hände ;)
Maico sammlen und Maico fahren !
Benutzeravatar
Gilles
 
Beiträge: 543
Bilder: 180
Registriert: Di 28. Okt 2014, 01:18
Wohnort: Strasbourg (Frankreich)
bedankte sich: 174 mal
Dank erhalten: 101 mal

Vorherige

Zurück zu MD Modelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste