2Takter / Was für's Herz

für das was sonst nirgends rein passt :D
Neigschmeckter
Beiträge: 70
Registriert: Di 19. Mär 2019, 18:06

Re: 2Takter / Was für's Herz

Beitrag von Neigschmeckter » Mo 29. Jun 2020, 20:56

Ich weiß immer noch nicht, was denn eigentlich so wunderschön umgebaut an der "Klemme" (das war seinerzeit unsere Koseform von "Klemmzett", andere nannten die ETZ-Modelle "Etze") sein soll?
Vermutlich die Hupen?
Oder doch der Packtaschen-Rahmen?
Mehr sehe ich jedenfalls nicht.....
Gruß
N.

Nico
Beiträge: 124
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 12:12

Re: 2Takter / Was für's Herz

Beitrag von Nico » Mo 6. Jul 2020, 22:23

C.jpg
C.jpg (1.55 MiB) 52 mal betrachtet

Neigschmeckter
Beiträge: 70
Registriert: Di 19. Mär 2019, 18:06

Re: 2Takter / Was für's Herz

Beitrag von Neigschmeckter » Mo 6. Jul 2020, 23:36

Öha, eine ZD mit viel schöner, originaler Substanz!
Vermutlich eine ZDL 201 von 1934?

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 1784
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: 2Takter / Was für's Herz

Beitrag von Günter » Di 7. Jul 2020, 08:26

Nicos Pony !
Maico hält die Spitze

Neigschmeckter
Beiträge: 70
Registriert: Di 19. Mär 2019, 18:06

Re: 2Takter / Was für's Herz

Beitrag von Neigschmeckter » Di 7. Jul 2020, 09:29

Moin,

über die Bezeichnung "streiten" sich die Experten für diese Marke, zu denen ich nicht gehöre.
Es ist auf jeden Fall eine ZD (separates 3-Gang-Getriebe).
Die wurde 1935 von der ZDB abgelöst (B: Blockmotor mit 4-Gang-Getriebe).
Fast durchgehend in der NSU-Literatur wird behauptet, dass das Modell
"Pony", die preiswerte Version der 200er (Z: Zweitakt) erst ab der
ZDB so bezeichnet wurde!
Aber, um die Verwirrung komplett zu machen, wurde sie nicht ZDB 201 "Pony", sondern
ZD 201 "Pony" genannt. Obwohl sie einen Block-Motor besaß.
Die ZD auf dem Foto hat keinen Block-Motor.
Ich habe noch keine originalen NSU-Unterlagen aus der Zeit gesehen, wo die Bezeichnung
ZD 201 "Pony" eindeutig einem Modell mit Blockmotor zugeordnet war.

Sorry für den ausführlichen markenfremden "Seitensprung"!
Gruß
N.

Nico
Beiträge: 124
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 12:12

Re: 2Takter / Was für's Herz

Beitrag von Nico » Di 7. Jul 2020, 15:45

DSCN0285.jpg
DSCN0285.jpg (943.25 KiB) 31 mal betrachtet
Jetzt hab ich nach Jahren die 68ger Zündapp die an die Landespolizeibehörde Münster ausgeliefert wurde wieder von der Bühne geholt.
Nach etwas Fummelei (ich hatte vergessen den Sprit abzulassen) läuft sie wieder.

Josch
Beiträge: 26
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 15:57

Re: 2Takter / Was für's Herz

Beitrag von Josch » Di 7. Jul 2020, 20:58

Schön! Hab auch noch was Ähnliches, eine Combinette 428 Bj 60. Am Berg sind diese Dinger unschlagbar!
Typisch Zündapp halt....

Gruß Jochen

Neigschmeckter
Beiträge: 70
Registriert: Di 19. Mär 2019, 18:06

Re: 2Takter / Was für's Herz

Beitrag von Neigschmeckter » Mi 8. Jul 2020, 09:35

noch ein schöner Drehschieber-Zweitakter:
Dateianhänge
Drehschieber2T.JPG
Drehschieber2T.JPG (242.98 KiB) 5 mal betrachtet

Antworten