MD 125 es Restauration

Antworten
Hubikuhl
Beiträge: 5
Registriert: Di 20. Nov 2018, 18:54

MD 125 es Restauration

Beitrag von Hubikuhl » Mo 29. Jul 2019, 18:10

Hallo habe eine MD125ss bekommen,sie hat borani am felgen,Habermann Verkleidung. Kann mir jemand sagen ob die so ausgeliefert wurde?ob es Zweck hat bei dem Zustand mit ner komplett Restauration?habe schon paar Mopeds gemacht,aber noch nie was mit Drehschieber
Dateianhänge
IMG_20190727_165755.jpg
IMG_20190727_165755.jpg (2.65 MiB) 255 mal betrachtet
IMG_20190727_170802.jpg
IMG_20190727_170802.jpg (2.87 MiB) 255 mal betrachtet
IMG_20190727_165741.jpg
IMG_20190727_165741.jpg (3.8 MiB) 255 mal betrachtet

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 1487
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: MD 125 es Restauration

Beitrag von Günter » Mo 29. Jul 2019, 20:39

Herzlich Wilkommen Hubi,
hat ja mit der Anmeldung zum Forum trotz erster Probleme zuletzt doch geklappt.
Boranifelgen und Habermannverkleidung waren nicht Serie. Ist ein frühes Modell Bj. 1969?
Gruß Günter
Maico hält die Spitze

Hubikuhl
Beiträge: 5
Registriert: Di 20. Nov 2018, 18:54

Re: MD 125 es Restauration

Beitrag von Hubikuhl » Di 30. Jul 2019, 07:14

Hallo danke für die Aufnahme im Forum,ist bj 1970
Werde nach dem Urlaub anfangen mit Tank,der sieht innen nicht gut aus,sie steht seit ca 1982

Benutzeravatar
Gilles
Beiträge: 673
Registriert: Di 28. Okt 2014, 01:18
Wohnort: Strasbourg (Frankreich)

Re: MD 125 es Restauration

Beitrag von Gilles » Di 30. Jul 2019, 18:25

Hallo Hubi
Willkommen hier
Ist noch ein 5 Gang Motor !
Könntest Du Bilder von Cockpit machen ? man sieht ein DZM oder Tacho, nicht Original aber kann interessant sein :)
Gruss,
Gilles
Maico sammlen und Maico fahren !

Hubikuhl
Beiträge: 5
Registriert: Di 20. Nov 2018, 18:54

Re: MD 125 es Restauration

Beitrag von Hubikuhl » So 11. Aug 2019, 18:53

IMG-20190720-WA0005.jpg
IMG-20190720-WA0005.jpg (144.77 KiB) 149 mal betrachtet

Benutzeravatar
Gilles
Beiträge: 673
Registriert: Di 28. Okt 2014, 01:18
Wohnort: Strasbourg (Frankreich)

Re: MD 125 es Restauration

Beitrag von Gilles » Mo 12. Aug 2019, 21:27

Danke für Bild

Meiner Meinung : am besten machst Du die Verkleidung weg und suchst ein Hella Scheinwerfer und Rücklicht.

Gruss, Gilles
Maico sammlen und Maico fahren !

Hubikuhl
Beiträge: 5
Registriert: Di 20. Nov 2018, 18:54

Re: MD 125 es Restauration

Beitrag von Hubikuhl » Mi 14. Aug 2019, 07:16

Hab ich vor,die Verkleidung muss ab,muss nur sehen wo ich Scheinwerfer usw. bekomme.
Werde im Herbst anfangen.gruss

Benutzeravatar
Gilles
Beiträge: 673
Registriert: Di 28. Okt 2014, 01:18
Wohnort: Strasbourg (Frankreich)

Re: MD 125 es Restauration

Beitrag von Gilles » Mi 14. Aug 2019, 10:41

Maico sammlen und Maico fahren !

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 1487
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: MD 125 es Restauration

Beitrag von Günter » Mi 14. Aug 2019, 13:24

das passende Hella Zündschloss zu dem Lampentopf habe ich.
Gruß Günter
Maico hält die Spitze

Neigschmeckter
Beiträge: 23
Registriert: Di 19. Mär 2019, 18:06

Re: MD 125 es Restauration

Beitrag von Neigschmeckter » Di 20. Aug 2019, 10:30

Hubikuhl hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 07:16
Hab ich vor,die Verkleidung muss ab,muss nur sehen wo ich Scheinwerfer usw. bekomme.
Werde im Herbst anfangen.gruss
http://www.classic-motorrad.de/classifi ... orf_i35104

Antworten