Gang Anzeige !

tante willi
Beiträge: 277
Registriert: So 4. Jun 2017, 19:53
Wohnort: Offenburg

Re: Gang Anzeige !

Beitrag von tante willi » Di 14. Nov 2017, 19:54

Hallo Maicofreunde Es ist zwar noch kein wirklich langer Winterabend ich habe die Ganganzeige trotzdem in der Mangel. Der Draht der am Sechskant angelötet wird kann ich den etwas kürzen und lässt sich das dann durch einstellen ausgleichen? Wenn ich das richtig Blicke ist der Draht 2 mal um die Rolle gewickelt ! Wer kann mir weiterhelfen ? :?: Willi ( " Tante Willi " ) wills Wissen :)
M 250 B oder Panther KS 150

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 1801
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Gang Anzeige !

Beitrag von Günter » Di 14. Nov 2017, 20:50

tante willi hat geschrieben: Der Draht der am Sechskant angelötet wird kann ich den etwas kürzen und lässt sich das dann durch einstellen ausgleichen?
Hallo Willi genau so!
Gruß Günter
Maico hält die Spitze

tante willi
Beiträge: 277
Registriert: So 4. Jun 2017, 19:53
Wohnort: Offenburg

Re: Gang Anzeige !

Beitrag von tante willi » Mi 15. Nov 2017, 21:49

Hallo ihr Schrauber Ich hab Heute mal wieder gewerkelt. Den Tacho hatte ich Gestern schon Aufgebördelt. Heute ging es an den Zusammenbau. Zuerst einmal den Draht etwas gekürzt. Dann die Öffnung im Sechskanntstift freimachen das Alte Lötzinn so gut es ging entfernt und dann die Bohrungen mit einem 1,5 mm Bohrer freigemacht. Anschließend den Draht wieder neu eingelötet. :idea: Nun habe ich eine Spezialvorrichtung a, la " Tante Willi " gebaut. Das Ganze Eingespannt und wieder Umgebördelt . Es ist schon eine Geduldsarbeit ging aber ganz Gut. ;) Wichtig ist auch dass der Sechkantstift gegen nach Innen fallen mit etwas Klebeband Gesichert wird. Im Anhang ein par Bilder. Wenn jemand am Ganzen Werdegang interessiert ist kann er mir eine PN schicken ich Maile im dann alle 18 Fotos zu. Morgen will ich den Tacho wieder einbauen und hoffen dass alles so funktioniert wie ich es wünsche. :) Gruß " Tante Willi "
Dateianhänge
DSC_8928.JPG
Offen
DSC_8928.JPG (1.51 MiB) 8401 mal betrachtet
DSC_8932.JPG
Stift Angelötet
DSC_8932.JPG (1.5 MiB) 8401 mal betrachtet
DSC_8935.JPG
Einspannvorrichtung
DSC_8935.JPG (1.49 MiB) 8401 mal betrachtet
DSC_8938.JPG
Den Rest Umbördeln
DSC_8938.JPG (1.47 MiB) 8401 mal betrachtet
DSC_8941.JPG
Fertig
DSC_8941.JPG (1.49 MiB) 8401 mal betrachtet
M 250 B oder Panther KS 150

MaikOh
Beiträge: 116
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 11:17
Wohnort: Kreuztal

Re: Gang Anzeige !

Beitrag von MaikOh » Do 16. Nov 2017, 11:57

Top!
Danke für den tollen Bericht. 8-)

Eine Bitte hätte allerdings- kannst Du die Bilder vor dem Hochladen verkleinern?
Habe tatsächlich Probleme mit dem Anschauen. Teilweise muss ich sie speichern um sie vollständig zu sehen :?: :oops:

Grüße

tante willi
Beiträge: 277
Registriert: So 4. Jun 2017, 19:53
Wohnort: Offenburg

Re: Gang Anzeige !

Beitrag von tante willi » Do 16. Nov 2017, 20:15

Hallo MaikOH Ich weis dass die Bilder SCH... :( sind .Ich habe noch nicht herausgefunden wie ich die Bilder verkleinern kann. Da muss ich mal wieder einen Crashkurs mit unserem Junior :geek: machen. Wenn er mal da ist und Zeit hat. Das ganze Computergedöns ist nicht so mein Ding. Knarrenkasten und Schraubendreher sind mir LIEBER. :lol: Aber ich bin ja noch Lernfähig . :!: " Tante Willi " Grüßt aus OG !
M 250 B oder Panther KS 150

Benutzeravatar
Gilles
Beiträge: 826
Registriert: Di 28. Okt 2014, 01:18
Wohnort: Strasbourg (Frankreich)

Re: Gang Anzeige !

Beitrag von Gilles » Fr 17. Nov 2017, 09:22

tante willi hat geschrieben:Hallo MaikOH Ich weis dass die Bilder SCH... :( sind .Ich habe noch nicht herausgefunden wie ich die Bilder verkleinern kann.
Einfach : Bild im "Galerie" hochladen :

Link hier : http://forum.maicofreunde.de/gallery/al ... album_id=2

>> Dann "NEUESBILD"

Und wenn Du dein nächste Beitrag schreibst, kannst Du dein Bild anrufen :

>>Im Editor auf "Galerie" klicken, Bild suchen, und "Bild in Beitrag einfügen" klicken.

Dann werden die Beiträge viel bequemer zu lesen !

Okay ?
Maico sammlen und Maico fahren !

tante willi
Beiträge: 277
Registriert: So 4. Jun 2017, 19:53
Wohnort: Offenburg

Re: Gang Anzeige !

Beitrag von tante willi » Fr 17. Nov 2017, 20:02

Danke Gilles Muss ich nächstes mal ausprobieren :) Ich habe nicht vergessen dass wir uns vielleicht mal Treffen in Kehl oder Offenburg so bald es wärmer ist. Gruß nach Straßburg :) aus Offenburg " Tante Willi "
M 250 B oder Panther KS 150

tante willi
Beiträge: 277
Registriert: So 4. Jun 2017, 19:53
Wohnort: Offenburg

Re: Gang Anzeige !

Beitrag von tante willi » Fr 17. Nov 2017, 20:22

Erstens kommt es anders ,Zweitens als man Denkt. Ich habe meinen Tacho zu schnell wieder zusammengebaut. :x Bei 2 Wicklungen des Drahtes auf der Rolle war er zu Kurz. Bei nur einer Wicklung zu Lang. Als habe ich alles wieder Aufgebördelt. Den Draht ausgelötet ,gekürzt und wieder eingelötet. Dann aber vor dem neuen Umbördeln erst einmal ausprobiert ob es nun Passt . Jetzt funktioniert die ganze Geschichte. Also Denkt daran bevor ihr den Tacho komplett zusammenbaut. Probiert die Ganganzeige erst aus. ;) Ich kann jetzt von mir sagen dass ich Bördelübung habe. :lol: Hinterher ist MANN immer Schlauer. ;) Gruß Bördelprofi " Tante Willi " ;)
M 250 B oder Panther KS 150

tante willi
Beiträge: 277
Registriert: So 4. Jun 2017, 19:53
Wohnort: Offenburg

Re: Gang Anzeige !

Beitrag von tante willi » Sa 18. Nov 2017, 19:04

Hallo Leute Heute musste ich unbedingt die Ganganzeige im Einsatz testen. Beim Ersten-,Leerlauf und Zweiten Gang ist die Anzeige ziemlich genau im Fenster im Dritten und Vierten Gang verschiebt das Bild. Ich Denke das kommt vom etwas Ausgeleierten Zustand der Mechanik. Ist das bei euch auch so? Ich der Maicosüchtige hat Heute unbedingt bei Warmen 6 Grad ein par Kilometer machen müssen und dabei bei zunehmender Dunkelheit feststellen müssen dass die Birne der Tachobeleuchtung den Löffel abgegeben hat. Also habe ich Morgen wieder etwas zu schrauben. Bei diesem Fahrtest habe ich auch gleich Günters Vorschlag um ein besseres Durchbeschleunigen oben heraus zu erreichen die Düsennadel eine Bohrung höher zu hängen ausprobiert und es hat geholfen. :) Da merkt man Günters Jahrzehntelange Erfahrung ! :!: So jetzt aber Schluss für Heute . Ein schönes Wochenende wünscht euch " Tante Willi " :D
M 250 B oder Panther KS 150

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 1801
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Gang Anzeige !

Beitrag von Günter » So 19. Nov 2017, 11:38

tante willi hat geschrieben: Beim Ersten-,Leerlauf und Zweiten Gang ist die Anzeige ziemlich genau im Fenster im Dritten und Vierten Gang verschiebt das Bild. Ich Denke das kommt vom etwas Ausgeleierten Zustand der Mechanik. Ist das bei euch auch so?
Hallo Willi, ich denke die Verhältnisse Gangrad am Motor, innere Übersetzung im Tacho stimmen nur so in etwa.
Selten sieht man kann man bei der Ganganzeige im Tacho die Zahl mittig im Fenster, wenn die Farben zuverlässig wechseln kann man zufrieden sein.
tante willi hat geschrieben:dabei bei zunehmender Dunkelheit feststellen müssen dass die Birne der Tachobeleuchtung den Löffel abgegeben hat.
eine 6V 1,2 W Lampe einbauen, dann sieht man auch was auf dem Tacho, hat für die Ladekontrolleuchte gleich eine Reservelampe dabei.
tante willi hat geschrieben:Also habe ich Morgen wieder etwas zu schrauben. Bei diesem Fahrtest habe ich auch gleich Günters Vorschlag um ein besseres Durchbeschleunigen oben heraus zu erreichen die Düsennadel eine Bohrung höher zu hängen ausprobiert und es hat geholfen.
dann war vorher die Einstellung wohl etwas zu mager? Kann auch sein das das Wetter dir was vormacht, bei Kälte ist der Sauerstoffgehalt der Luft höher läuft der Motor magerer, dreht besser hoch.
Gruß Günter
Maico hält die Spitze

Antworten