Fahrt ihr auch Gelände?

Benutzeravatar
WolfRichter
Beiträge: 98
Registriert: Mo 16. Nov 2020, 17:30

Fahrt ihr auch Gelände?

Beitrag von WolfRichter » Mi 31. Mai 2023, 13:14

Mahlzeit Maico Menschen,
ich hoffe, es geht euch allen gut.
In letzter Zeit erkunde ich gerne mal ein paar Wald- und Feldwege (sofern nicht das Schild mit dem lustigen roten Kreis und dem Auto drin da steht) oder auch mal ein paar Wiesen, natürlich immer bemüht, keine Flurschäden zu verursachen.
Richtiges Gelände ist das natürlich nicht, traue ich mir auch (noch) nicht zu.
Aber dadurch angeheizt würde mich interessieren, was ihr mit euren Moppeds so macht und was für Erfahrungen mit den Maicos gemacht habt. Ich habe hier ja schon einiges dolles gehört von Schafe hüten bis zu Trial Umbauten.
In diesem Sinne freue ich mich auf eure Antworten!
Manchmal verhandle ich mit meinem Motorrad oder drohe ihr Gewalt an, um sie zum funktionieren zu bringen. Aber meistens ist sie ausdauernder.

Benutzeravatar
Yogi61
Beiträge: 54
Registriert: Mi 26. Apr 2023, 15:32
Wohnort: Franken

Re: Fahrt ihr auch Gelände?

Beitrag von Yogi61 » Mi 31. Mai 2023, 13:59

Hallo Wolf,
nö, eigentlich nicht, vielleicht mal einen Feldweg.
Mit der Maico allerdings bisher nicht, wird erst morgen zugelassen. Für Stoppelhopsen bin ich mittlerweile zu alt.
Gruß aus Franken,
Jochen
Don‘t worry, be happy! 8-)

GermanSniper
Beiträge: 95
Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:37

Re: Fahrt ihr auch Gelände?

Beitrag von GermanSniper » Fr 2. Jun 2023, 20:21

Meine ist komplett restauriert, ist mir zu Schade das die schmutzig wird. Fahr sogar auch nur bei gutem Wetter damit ;-)

Benutzeravatar
MaikOh
Beiträge: 217
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 11:17
Wohnort: Kreuztal

Re: Fahrt ihr auch Gelände?

Beitrag von MaikOh » Fr 2. Jun 2023, 21:41

Moin!
Das „geländigste“ sind bei mir wohl Feldwege. Wasser zur Wiese bringen. Drei Kanister a 30l sind für das Hängerchen schon eine Herausforderung.
Ansonsten Straße; bei jeder Witterung. Wie ich halt Bock hab.
Die Nutzung ist der Maico natürlich anzusehen - das führt zu ganz unterschiedlichen Reaktionen auf den Oldie-Treffen. Auch das macht mir Spaß :mrgreen:

Grüße
Gunnar
Dateianhänge
IMG_1097.jpeg
IMG_1097.jpeg (360.93 KiB) 5366 mal betrachtet
IMG_0118.jpeg
IMG_0118.jpeg (508.99 KiB) 5366 mal betrachtet

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 2693
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Fahrt ihr auch Gelände?

Beitrag von Günter » Sa 3. Jun 2023, 09:19

Hallo Wolf, ein klares Jein.
mal GS mäßig einen Feldweg oder eine Wiese zu fahren macht mit der B Spaß , das schafft sie gut.
Aber danach kommt dann das Putzen!
Ist so eine Frage ob man für eine viertel Stunde Spaß im Gelände anschließend nachher 2 Stunden putzen will?
Für schweres Gelände ist die B zu schwer und hat zu wenig Leistung bzw. ist im Regelfall zu lang übersetzt.

Etliche Maschinen wurden nach Ausmusterung abgespeckt und privat im Gelände gefahren. Die M 250 B kosteten in den 70er Jahren sehr wenig ( 1 Kiste Bier aufwärts ) und Ersatzteile gab es wie Sand am Meer da war es kein großer Verlust wenn man mal was kaputt fuhr, solche abgespeckten Maschinen (nur das Notwendigste und mit Mopedtank) auf M 250 B Basis hatte ich schon häufig.

Bei der BW gab es mit der Maico Wettbewerbe im Geländefahren, die M 250 B war quasi die erste geländetaugliche Kradmeldermaschine der BW. Foto: Hier eine Gruppe M 250 B geleitet von Burkhard Lenz
Kradmelderfahrschule.jpg
Kradmelderfahrschule.jpg (1.75 MiB) 5357 mal betrachtet
Maico hält die Spitze

Nico
Beiträge: 204
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 12:12

Re: Fahrt ihr auch Gelände?

Beitrag von Nico » Sa 3. Jun 2023, 11:37

Früher bin ich auch im Winter aus der Ausfahrt direkt über den Acker in den Wald.
Da hat sich niemand dran gestört.
Auf meinen Wegen gab es verschiedene Abkürzungen durchs Gelände und geschotterte Nebenstrecken.
Verbotener Weise nutzen wir an Wochenenden auch den Truppenübungsplatz.
Mittlerweile hat sich da viel geändert.
Überall stehen Verbotsschilder und die stadnahen Wälder sind von Radfahrern und Hundehaltern so überstrapaziert
daß den wilden Tieren nur die Nacht bleibt sich ungestört zu bewegen.
Die 250B läßt sich schon ganz gut händeln auf Schnee Eis und Geröll.

Kobold
Beiträge: 105
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 22:32

Re: Fahrt ihr auch Gelände?

Beitrag von Kobold » Sa 3. Jun 2023, 23:58

Hallo zusammen,
ich habe in den 70ern mit der BW-Maico im Winter Schlitten durch den Schnee gezogen, mit meiner kleinen Schwester und ihrer Freundin drauf. Der Freundin hat es wohl gefallen - wir sind jetzt seit 36 Jahren verheiratet...

Hallo Günter,
auf dem Bild von der Kradmelder-Fahrschule sieht man links eine Maico mit der Starnummer 12. Hat es diese Gabel mit der vorverlegten Achse und den außenliegenden Federn 1964 schon gegeben? Ich hätte sie erst 1966 erwartet.

Gruß Reinhard

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 2693
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Fahrt ihr auch Gelände?

Beitrag von Günter » So 4. Jun 2023, 08:37

Nico hat geschrieben:
Sa 3. Jun 2023, 11:37
Überall stehen Verbotsschilder und die stadnahen Wälder sind von Radfahrern und Hundehaltern so überstrapaziert
Hallo Nico,
hier in der Region sind auch alle Nebenstrecken unbefestigte Wege für den normalen Verkehr gesperrt, es wird sofort nach der Polizei gerufen wenn man sich mit dem Motorrad mal außerhalb der Straße bewegt. Ich denke im ländlichen Raum ist es nicht ganz so schlimm wie hier in der Großstadt aber auf dem Land gibt es mittlerweile sogar Zugereiste aus der Stadt die sich über Geräusche von Hühner und Kühen beschweren! Über ein Motorrad das Feldwege fährt dann wohl erst recht! Gruß Günter
Maico hält die Spitze

Kobold
Beiträge: 105
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 22:32

Re: Fahrt ihr auch Gelände?

Beitrag von Kobold » So 4. Jun 2023, 19:08

Hallo Günter,

kannst Du zu der Gabel ganz links auf dem Kradmelder-Bild noch etwas sagen?
Ich habe so eine Gabel noch in gutem Zustand und traue mich nicht, sie in meine Trial-Maico einzubauen, weil sie nicht "Pre-65" ist. Oder etwa doch?

Gruß Reinhard

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 2693
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Fahrt ihr auch Gelände?

Beitrag von Günter » So 4. Jun 2023, 19:47

Ha
Kobold hat geschrieben:
So 4. Jun 2023, 19:08
Hallo Günter,

kannst Du zu der Gabel ganz links auf dem Kradmelder-Bild noch etwas sagen?
Ich habe so eine Gabel noch in gutem Zustand und traue mich nicht, sie in meine Trial-Maico einzubauen, weil sie nicht "Pre-65" ist. Oder etwa doch?

Gruß Reinhard
Hallo Reinhard,
für die alten Sport Modelle bin ich nicht der Fachmann, weches Baujahr welche Änderungen.
Vielleicht fragst du den Volker oder den Markus mal nach der Gabel.
Gruß Günter
Maico hält die Spitze

Antworten