Batterie, welche sollte man nehmen?

OliverH
Beiträge: 21
Registriert: Fr 5. Mai 2023, 09:30

Re: Batterie, welche sollte man nehmen?

Beitrag von OliverH » Mo 29. Mai 2023, 12:23

Ne ebend nicht,es soll angeblich verschiedene Motoren geben,hab was von 2 Wellen oder 3 Wellen Motoren gelesen :P

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 2704
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Batterie, welche sollte man nehmen?

Beitrag von Günter » Mo 29. Mai 2023, 12:39

Ich habe die standardmäßige Bosch /Noris Lichtmaschine/Zündung verbaut und der 12 Volt Regler stammt von einem PKW als Rückstromschalter dient eine Diode aus einem Schweißgerät die auf einen Alu Kühlkörper verschraubt ist. Das Ganze ist auf einer Pertinaxplatte unter dem re. Seitendeckel in einer Metalldose mit Deckel verschraubt. Die Dose war ursprünglich für Nähmaschinenzubehör gedacht doch darin sind die Bauteile gut geschützt bleiben sauber und trocken. Gruß Günter
CIMG6946.JPG
CIMG6946.JPG (3.46 MiB) 6485 mal betrachtet
Maico hält die Spitze

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 2704
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Batterie, welche sollte man nehmen?

Beitrag von Günter » Mo 29. Mai 2023, 12:45

OliverH hat geschrieben:
Mo 29. Mai 2023, 12:23
Ne ebend nicht,es soll angeblich verschiedene Motoren geben,hab was von 2 Wellen oder 3 Wellen Motoren gelesen :P
bei 2 und 3 Wellen Motoren geht es um Sportmotoren Mc und Gs. Den 2 Wellen Sportmotor gab es bis 1976, den 3 Wellen Motor gab es 1977- 82.
Maico hält die Spitze

Antworten