Sinterbeläge: Welche passen und woher bekomme ich sie?

Antworten
fabuloushudsonhornet
Beiträge: 12
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 17:33

Sinterbeläge: Welche passen und woher bekomme ich sie?

Beitrag von fabuloushudsonhornet » Mi 5. Dez 2018, 19:08

Hallo ich heiße Martin,

bin seit ein paar Wochen auch stolzer Besitzer einer Bundeswehr Maico.

Da ich (bzw wir) mit der Maico im August eine Tour ans Nordkap planen (diesbezüglich werde ich noch einen weiteren Thread aufmachen) und deshalb auch den Motor komplett überholen/neu abdichten, wollen wir ihr im gleichen Zug auch sämtliche Schwächen abgewöhnen.

Hab jetzt hier im Forum schon einiges darüber gelesen, dass manche die Kupplung durch eine Sintermetallkupplung ersetzen, wo bekommt man die her und von welchem GS Modell passt die Kupplung?

Vielen Dank schonmal

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Sinterbeläge: Welche passen und woher bekomme ich sie?

Beitrag von Günter » Do 6. Dez 2018, 11:33

Hallo Martin,
herzlich Willkommen bei den Maicofreunden.
fabuloushudsonhornet hat geschrieben:Hab jetzt hier im Forum schon einiges darüber gelesen, dass manche die Kupplung durch eine Sintermetallkupplung ersetzen, wo bekommt man die her und von welchem GS Modell passt die Kupplung?
Die Sinterbeläge von den Modellen bis einschließlich 1982 passen. Es gibt mehrere Händler die Beläge anbieten, für eine M 250 B reicht auch ein Satz gebrauchte Sinterbeläge.
Gruß Günter
Zuletzt geändert von Günter am Do 6. Dez 2018, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: änderung
Maico hält die Spitze

fabuloushudsonhornet
Beiträge: 12
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 17:33

Re: Sinterbeläge: Welche passen und woher bekomme ich sie?

Beitrag von fabuloushudsonhornet » Do 6. Dez 2018, 12:41

http://www.vmx-service.eu/de/255-clutch ... lutch.html

Dann müssten diese eigentlich passen?
Gibt es bei den Sinterkupplungen Unterschiede in der dicke der Kupplungsscheiben oder haben die alle 1mm?

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Sinterbeläge: Welche passen und woher bekomme ich sie?

Beitrag von Günter » Do 6. Dez 2018, 13:09

auf dem Bild das sieht nach gebrauchten Teilen aus.
Die Treibscheiben (Stahl) haben bei der Sintermetallkupplung eine Stärke von 1mm, die Reibscheiben (Sinterbelag) haben eine Dicke von ca. 2,5 mm.
Gruß Günter
Maico hält die Spitze

Antworten