Maicoletta hintere Bremsplatte schweissen

Antworten
Benutzeravatar
Richter
Beiträge: 143
Registriert: Di 9. Mär 2021, 10:40
Wohnort: Schweiz Bern

Maicoletta hintere Bremsplatte schweissen

Beitrag von Richter » Sa 17. Apr 2021, 13:25

Hoi Zsäme

Frage:
Wisst ihr ob das alte Niederdruckguss Material von 1955 gut und sicher schweissbar ist?, ist halt doch ein Sicherheitsteil.
Ein Riss z.B am Steg da hätte ich keine bedenken betreffend Schweisserei, aber das Ding ist ringsrum durch!
Und wenn jemand noch so eine Platte hat - bitte melden.
LG Alex
Dateianhänge
brems-003.jpg
brems-003.jpg (443.42 KiB) 11694 mal betrachtet
brems-002.jpg
brems-002.jpg (453.52 KiB) 11694 mal betrachtet
brems-01.jpg
brems-01.jpg (250.87 KiB) 11694 mal betrachtet

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Maicoletta hintere Bremsplatte schweissen

Beitrag von Günter » So 18. Apr 2021, 09:18

moin Alex,
das müsste die Nr. 2649 sein, das Bauteil gab es nur bei der ML.
Den Daniel oder den Ferdi ansprechen.
Hast du die Kontaktdaten?
Gruß Günter
Maico hält die Spitze

Benutzeravatar
Richter
Beiträge: 143
Registriert: Di 9. Mär 2021, 10:40
Wohnort: Schweiz Bern

Re: Maicoletta hintere Bremsplatte schweissen

Beitrag von Richter » So 18. Apr 2021, 11:46

Salü Günter
Ja - das ist die Bremsankerplatte hinten mit der Nr.2649.
Die Kontaktdaten von Daniel und Ferdi habe ich nicht, wäre flott wenn du mir den Kontakt vermitteln könntest.
Danke Dir!
Alex

Benutzeravatar
Richter
Beiträge: 143
Registriert: Di 9. Mär 2021, 10:40
Wohnort: Schweiz Bern

Re: Maicoletta hintere Bremsplatte schweissen

Beitrag von Richter » So 18. Apr 2021, 17:14

Vielen Dank für die Kontaktdaten, Günter
Alex

PuchSGS250
Beiträge: 32
Registriert: Mi 2. Jan 2019, 15:39

Re: Maicoletta hintere Bremsplatte schweissen

Beitrag von PuchSGS250 » Mo 19. Apr 2021, 05:15

Hallo Alex,

habe diese Bremsankerplatte ebenfalls noch in meinem Fundus und einbaufertig.

Habe auch einiges an Teilen für die Maicoletta bereit liegen.

Viele Grüße

Florian

Benutzeravatar
Richter
Beiträge: 143
Registriert: Di 9. Mär 2021, 10:40
Wohnort: Schweiz Bern

Re: Maicoletta hintere Bremsplatte schweissen

Beitrag von Richter » Mo 19. Apr 2021, 13:40

Danke an euch für die schnellen Angebote!! - ihr seid richt GUT!!
An meinen pers. Letta-Papst Florian - hab dir ne Mail geschickt.

Merci nochmals an alle.

Die alte Bremsankerplatte hab ich zu meinem Schweiser gebracht (nix altes wird ohne Versuch vergeudet), er hat die Augen verdreht:
Grobes altes Aludruckgussgefüge, alles tief in die Ecken, er wird mal probieren - Chancen 50/50
Gib euch dann eine Rückmeldung
Alex

Antworten