Maicoletta 250, Vergaser

Benutzeravatar
Richter
Beiträge: 143
Registriert: Di 9. Mär 2021, 10:40
Wohnort: Schweiz Bern

Maicoletta 250, Vergaser

Beitrag von Richter » Fr 2. Apr 2021, 15:08

Das ist mein Vergaser kurz vor der Demontage
Sehr verdreckt, hartnäckige Verkrustungen, Schieber schwergängig, leichte Riefen
Bing 1-26-43

Alex
Dateianhänge
Bing 1-26-43.jpg
Bing 1-26-43.jpg (743.4 KiB) 11516 mal betrachtet

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Maicoletta 250, Vergaser

Beitrag von Günter » Sa 3. Apr 2021, 10:05

Mal erst demontieren und reinigen, dann schauen wie es aussieht.
Bing Ersatzteile sind zwar teuer geworden aber für den Vergasertyp alle noch verfügbar.
Gruß Günter
Maico hält die Spitze

Dersichdenwolfsucht
Beiträge: 4
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 19:29
Wohnort: Rheinberg

Re: Maicoletta 250, Vergaser

Beitrag von Dersichdenwolfsucht » Di 6. Apr 2021, 21:24

Hat jemand eine Explosionszeichnung von diesem Vergaser ?

Benutzeravatar
Richter
Beiträge: 143
Registriert: Di 9. Mär 2021, 10:40
Wohnort: Schweiz Bern

Re: Maicoletta 250, Vergaser

Beitrag von Richter » Di 6. Apr 2021, 21:52

Werde ich Dir Morgen hier reinstecken.
PC ist schon runtergefahren.
Den findet man auch ohne Problem im Netz, aber kommt.
Gute Nacht
Alex

Nico
Beiträge: 202
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 12:12

Re: Maicoletta 250, Vergaser

Beitrag von Nico » Di 6. Apr 2021, 23:57

Was ist das denn für eine Verschraubung auf dem Deckel ?

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Maicoletta 250, Vergaser

Beitrag von Günter » Mi 7. Apr 2021, 09:44

Nico hat geschrieben:
Di 6. Apr 2021, 23:57
Was ist das denn für eine Verschraubung auf dem Deckel ?
sieht aus wie eine Zugstellschraube M6, nicht original aber funktioniert.
Gruß Günter
Maico hält die Spitze

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Maicoletta 250, Vergaser

Beitrag von Günter » Mi 7. Apr 2021, 09:48

Maico hält die Spitze

Benutzeravatar
Richter
Beiträge: 143
Registriert: Di 9. Mär 2021, 10:40
Wohnort: Schweiz Bern

Re: Maicoletta 250, Vergaser

Beitrag von Richter » Mi 7. Apr 2021, 10:00

Tip Top - Günter war schneller :D
Hättest das selbe PDF erhalten.
Alex

Dersichdenwolfsucht
Beiträge: 4
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 19:29
Wohnort: Rheinberg

Re: Maicoletta 250, Vergaser

Beitrag von Dersichdenwolfsucht » Mi 7. Apr 2021, 14:24

Wow ! Vielen Dank dafür ! Da freue ich mich sehr ! 🤗🤗

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Maicoletta 250, Vergaser

Beitrag von Günter » Mi 7. Apr 2021, 15:02

Zu den Händlern:
Der Ernst WW liefert schnell und zuverlässig, nur sprechen muss man mit ihm besser nicht.
Da hat er keine Lust und Zeit für, das merkt man auch sofort.
Kunden die mit ihm diskutieren wollen, beliefert er einfach nicht mehr, es gibt Einige die dort nichts mehr bekommen.
Ich kaufe da auch nur, wenn ich den Artikel sonst nirgends bekomme.
Gruß Günter
Maico hält die Spitze

Antworten