Ölleck MD 50

Antworten
Tantedroll
Beiträge: 18
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 10:56

Ölleck MD 50

Beitrag von Tantedroll » So 6. Jun 2021, 09:47

Moin moin aus flensburg, Problem mit meiner Mr 50 6 gang motor in dem zündungstopf steht immer viel getriebeöl. Der dichtring ist neu der Deckel ist gut angezogen. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? Getriebeöl hat die richtige menge. Grüße

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 278
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 21:30

Re: Ölleck MD 50

Beitrag von Norbert » So 6. Jun 2021, 11:27

Hallo,
wieviel ist viel? Bild machen!
Fünf mögliche Verdächtige:
-Simmerring
-Dichtgummi unterm Topf zur Kabeldurchführung
-Gewindebohrungen für Zündergrundplatte im Topf (Schrauben mit Dichtmittel einsetzen)
-Befestigungsschrauben des Topfes - da gehören Kupferscheiben drunter
-Rechteck Gummiring - Dichtung zwischen Topf u. Seitendeckel

Die Sandguß Seitendeckel hatten extra ein Loch, damit solch ein Ölüberschuss abfliessen kann.

Gruß
Norbert
Maico fahren und immer frei sein

Tantedroll
Beiträge: 18
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 10:56

Re: Ölleck MD 50

Beitrag von Tantedroll » Mi 16. Jun 2021, 20:36

Vielen Dank für die Tipps Das einzige was ich nicht gecheckt habe sind die Schrauben der Zündungsgrundplatte.
Ich mach das mal. Die Menge war schon viel nach 2 Minuten Lauf im Standgas ca. 100 ml . Grüße

Tantedroll
Beiträge: 18
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 10:56

Re: Ölleck MD 50

Beitrag von Tantedroll » Do 17. Jun 2021, 14:06

Moin Moin, genau das wars, das Öl leckt aus der unteren Schraube der Zünderplatte , ich versuche das mal dicht zu bekommen. Toll Norbert vielen Dank

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 278
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 21:30

Re: Ölleck MD 50

Beitrag von Norbert » So 11. Jul 2021, 13:05

Hallo,
überprüfe mal die Einstellungen in deinem persönlichen Bereich. Ich kann dir keine PN senden.
Gruß
Norbert
Maico fahren und immer frei sein

Antworten