Wird die Freundschaft gekündigt

für das was sonst nirgends rein passt :D
Josch
Beiträge: 26
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 15:57

Re: Wird die Freundschaft gekündigt

Beitrag von Josch » Di 28. Jan 2020, 22:39

Hallo Wolfgang,

so kanns gehen, ruckzuck hat man das nächste Schätzchen da stehen. Gute Entscheidung die Patina zu erhalten, würd ich auch so machen.
Wenn man natürlich sein Herz zu oft verliert, wirds schnell eng um einen rum...Erfahrungswert...

Dieser ILO ist doch nur ein Einzylinder Doppelport, kein Twin.Für ILOS gibts doch so ne IG? Da müsste auch doch einiges an Normteilen wie Lager Simmerringe usw zu finden sein.
Ich finde auch, dass so ein kleines Maschinchen es verdient hat am Leben zu bleiben, wo es doch schon die wilden 70er ohne Lackdose und Feldwege überlebt hat. Richtig ehrlich und original. Der Tachostand kann schon stimmen. War vielleicht das erste motorisierte Fahrzeug für den Arbeitsweg vor dem ersten 4 rädrigem Vehikel mit Dach.

Ein schönes Stück Zeitgeschichte. ....wenn ich ja noch Platz hätte.....

Viel Erfolg!

Gruß vom Jochen aus Hessen

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 1842
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Wird die Freundschaft gekündigt

Beitrag von Günter » Mi 29. Jan 2020, 10:27

Josch hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 22:39
Dieser ILO ist doch nur ein Einzylinder Doppelport, kein Twin
Diese Doppelportauspuffanlagen waren Anfang der 50er Jahre üblich. Die Maico Modelle M125/150 und M 126/151 hatten auch Doppelportauspuff. Foto: Seltene Luxusausführung der M 151 in grün mit Chromteilen
Reklame 151 farbig.jpg
Reklame 151 farbig.jpg (282.94 KiB) 1546 mal betrachtet
Gruß Günter
Maico hält die Spitze

Josch
Beiträge: 26
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 15:57

Re: Wird die Freundschaft gekündigt

Beitrag von Josch » Mi 29. Jan 2020, 19:17

Stimmt ja!
Es waren ja zu der Zeit auch ILOs bei Maico eingebaut. So gesehen ist es gar kein richtiges "fremdgehen",so ein Maschinchen neben der heiligen Maico....

Gruß Jochen

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 1842
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Wird die Freundschaft gekündigt

Beitrag von Günter » Mi 29. Jan 2020, 21:10

Josch hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 19:17
Es waren ja zu der Zeit auch ILOs bei Maico eingebaut.
kurz nach dem Krieg baute Maico aus Restbeständen noch einige F100 mit 98cm Sachs Motor.
1949 folgten die M 125 und M 150 beide bereits mit dem neuen Maico-Motor. Der sah von der Form dem Ilo ähnlich war aber eine Neukonstruktion.
Das der Maico Motor bis auf das äußere Bild nichts mit dem Ilo-Motor gemeinsam hat sieht man wenn man mal beide Motoren auf der Werkbank hatte.
Gruß Günter
Maico hält die Spitze

Josch
Beiträge: 26
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 15:57

Re: Wird die Freundschaft gekündigt

Beitrag von Josch » Mi 29. Jan 2020, 21:53

Oh....Asche auf mein Haupt....

Ich dachte, ich hätte mal sowas gesehen...irgendein Bild im Netz...da war ich zu voreilig.

Scheinbar hab ich tatsächlich diese beiden Motoren wegen des gleichen Aussehens verwechselt.

Da fällt mir ein, In einem alten Familienfotoalbum war ein Bild aus den 50ern, eine Gruppe junger Leute. Alle sahen irgendwie nach Elvis aus...und im Vordergrund saß jemand auf einem Motorrad. Schon als Kind fand ich diese Maschine wunderschön. Ein sehr dunkles Bild. Erst viele Jahre später als es mir wieder in die Hände fiel sah ich, dass es sich um eine Maico 150 oder 151 handeln könnte. Ich werds mal suchen und...sofern ich das hinkriege...hier einstellen.
Sozusagen als Buße...

Gruß Jochen

Benutzeravatar
Gilles
Beiträge: 835
Registriert: Di 28. Okt 2014, 01:18
Wohnort: Strasbourg (Frankreich)

Re: Wird die Freundschaft gekündigt

Beitrag von Gilles » Do 30. Jan 2020, 00:26

Hallo Freunde,

Ich habe auch andere Motorräder und diese ist für mich interessant da es eine französiche Motorrad ist, als wir heutzutag keine Marke mehr haben....

MOTOBECANE 125 LT3 von 1975 - 2 Zylinder - 2 Takt - 16 PS - 2 x Gürtner Ø19mm - Ceriani, Grimeca...

Super Sound... :)

Ich fahr aber nicht mit, ich denke dass die KW Siri kapput sind da sie verliert ganz Leistung wenn warm. Teile habe ich, also... Bald ?

Zu wissen : Bremse links und Schaltung recht :o :!: :(
DSC_0018b.JPG
Motobecane 125 LT3
DSC_0018b.JPG (820.81 KiB) 1523 mal betrachtet
LT3.jpg
Motobecane 125 LT3
LT3.jpg (396.6 KiB) 1523 mal betrachtet
ABER : ich traume auch von eine ältere Maschine, mit Parallell Gabel, Spitzmotor mit 2 Auspüffe ;) ....

Gruss, Gilles
Maico sammlen und Maico fahren !

Josch
Beiträge: 26
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 15:57

Re: Wird die Freundschaft gekündigt

Beitrag von Josch » Do 30. Jan 2020, 18:21

Hallo Leute,hallo Günter,

....das mit den ILO Motoren ließ mir gestern Abend keine Ruhe...und siehe da....im Buch "Typenkompass Maico" auf Seite 27 ist eine K 125 mit ILO Motor abgebildet.
Die Stückzahl war wohl kriegsbedingt eher niedrig, sogar von Einzelstücken ist die Rede. Die Motoren scheinen so sehr identisch, dass man fast an der Abbildung zweifelt.

Ich meine irgendwo im Netz, ob Verkaufsanzeige oder einfach so, hätte ich auch mal ein Bild von solch einer Maico mit 125er ILO Motor gesehen....

Gruß Jochen

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 1842
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Wird die Freundschaft gekündigt

Beitrag von Günter » Do 30. Jan 2020, 20:02

die K 125 war das sog. Einheitsmodell das Maico für die Wehrmacht bauen musste. (Schell-Plan) https://de.wikipedia.org/wiki/Schell-Plan
k 125.jpg
k 125.jpg (662.08 KiB) 1504 mal betrachtet
Maico hält die Spitze

GermanSniper
Beiträge: 60
Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:37

Re: Wird die Freundschaft gekündigt

Beitrag von GermanSniper » Fr 31. Jan 2020, 10:18

Die Panther gefällt mir. :)

Maico-Nobbi
Beiträge: 85
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 20:40
Wohnort: Ketteler Str 32 92318 Neumarkt/Opf

Re: Wird die Freundschaft gekündigt

Beitrag von Maico-Nobbi » Di 4. Feb 2020, 10:48

Hallo an Alle,
hier ein Bild von meinem Fuhrpark.Eine Md 50 hatte ich mit 16, ab 18 dann eine MD 250 und die Ducati ist seit 1980 fester Familienbestandteil.
Die Maicos kamen in den letzten Jahren, weil mich das Fahren in jungen Jahren so begeistert hat, wieder dazu.

Gruss Norbert
IMG_20180430_191236.jpg
IMG_20180430_191236.jpg (2.03 MiB) 1465 mal betrachtet

Antworten