Tankgummi MD 250

für das was sonst nirgends rein passt :D
Antworten
Volker Brenner
Beiträge: 3
Registriert: Fr 22. Nov 2019, 11:58
Wohnort: Norken

Tankgummi MD 250

Beitrag von Volker Brenner » Do 30. Jul 2020, 08:41

Hallo
Frage an das Forum zu MD 250.
Bin mit Rost im Tank und somit verstopften Benzinhahn letzte Woche liegengeblieben.
Tank ist jetzt entrostet.
Aber einige Teile müssen erneuert werden.
Die beiden Dämpfergummis mit Distanzhülse (vorne im Tank Nr 2828 + 29 in der ET liste)
Dann noch der Benzinhahn und den Luft Ansaugschlauch f. den Vergaser.
Wer kann mir sagen wo so etwas zu bekommen ist.
Ich habe sonst Sachen von Peter Gerber bekommen, aber den gibt es anscheinend nicht mehr.

Gruß aus dem Westerwald
Volker Brenner

Benutzeravatar
Gilles
Beiträge: 826
Registriert: Di 28. Okt 2014, 01:18
Wohnort: Strasbourg (Frankreich)

Re: Tankgummi MD 250

Beitrag von Gilles » Do 30. Jul 2020, 13:01

Wenn das helfen kann :
Peter Gerber
stubenhoecker@web.de
Maico sammlen und Maico fahren !

Andi
Beiträge: 705
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 17:23

Re: Tankgummi MD 250

Beitrag von Andi » Do 30. Jul 2020, 18:27

Die Gummis habe ich von der Simson genommen.
Noch etwas gekürzt,sind billig und passen super.
Distanzhülse habe ich selbst gemacht.
Habe dafür ein VA Rohr aufgebohrtund auf der Drehmaschine und auf Länge abgestochen.

https://www.ebay.de/itm/2-Auflagegummi- ... SwoSFbP0vs
Einfach die Masse vergleichen,in manchen Angeboten steheb sie drin.
Ob es genau Die waren weiß ich jetzt nicht mehr, ist im Herbst schon wieder 2 Jahre her.
Luftfilterschlauch paßt von der BMW G/S der Gabelfaltenbalg.
Der hält ewig,der originale keine zwei Jahre.
Bild
Grüße Andi

einzylindertobi
Beiträge: 41
Registriert: So 15. Dez 2019, 17:48

Re: Tankgummi MD 250

Beitrag von einzylindertobi » Do 30. Jul 2020, 22:35

Hallo Volker,

Bei Stein dinse gäbe es einen Benzinhahn in der schönen Würfelform:

https://www.stein-dinse.biz/product_inf ... _id=444315

Leider ist der Durchfluss mit gerade mal 200ml in der Minute nicht wirklich üppig.

Ich hab jetzt einen MZ Benzinhahn dran. Bekommt man günstig und die Ersatzteile quasi hinterhergeschmissen.

Gruß Tobi
Wer sein Fahrzeug liebt, der dreht und schiebt.
- Maico Drehschieber

Andi
Beiträge: 705
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 17:23

Re: Tankgummi MD 250

Beitrag von Andi » Do 30. Jul 2020, 23:03

Da gebe ich Dir Recht ,Tobi.
Ich glaube die originalen haben nicht lange gehalten.
Beim mir wurde dan ein großer Kracoma montiert.
Den hier habe ich auf der MD 125,hat den großen Schlauchanschluss.
https://www.ebay.de/itm/Benzinhahn-M16x ... SwCcZcu0pI
Grüße Andi

Volker Brenner
Beiträge: 3
Registriert: Fr 22. Nov 2019, 11:58
Wohnort: Norken

Re: Tankgummi MD 250

Beitrag von Volker Brenner » Mi 5. Aug 2020, 14:47

Hallo
Danke für eure Bemühungen.
Ich habe die Gummis für Simson bekommen. Hatte die Büchsen schon vorher
auf 10,5 abgedreht (für die originalen Maico Gummis)
Die Simson haben aber 12 mm innen, kein Problem, habe neue Buchsen gemacht alles aus CrNi/VA
die Gummis auf der nach innen zeigenden Seite noch etwas kleiner gemacht. Passen gut.

Habe einige mehr gemacht. Falls jemand so ein Gummi mit Buchse haben möchte, bitte bei mir melden.
Auch von den 10,5 er Buchsen habe ich ein paar mehr gemacht.

Ich habe immer noch den ersten Benzinhahn drin und der geht noch.
Habe einen anderen Tank mal bei EBAY mal gekauft dafür werde ich wohl auch einen von MZ kaufen.

Noch was anderes:
Ich habe den Tank mit Zitronensäure gereinigt, der war blitzblank innen.
Dann mit Phosphorsäure ausgeschwenkt , mit Wasser gespült, danach sollte er nicht mehr rosten, aber Flöte gepfiffen
nach dem Wochenende rostet er wieder.
Hat jemand eine Idee wie man den dauerhaft rostfrei bekommt.

An dem zweiten Tank hat sich mal jemand mit Innenversieglung versucht. Die ist total unterrostet.
Den habe ich im Moment mit Rohrreiniger unter 12 V Strom gesetzt. Da kommt eine Brühe heraus, nach jetzt einer Woche
ist das erste Blech zu sehen.
Gruß aus dem Westerwald
Dateianhänge
IMG_20200805_142643.jpg
IMG_20200805_142643.jpg (2.22 MiB) 159 mal betrachtet

Antworten