Tachowelle MD 125 ss Baujahr 68

Tachowelle MD 125 ss Baujahr 68

Beitragvon Dieter » Do 16. Mär 2017, 21:00

Hallo allerseits,
die Tachowelle meiner MD 125 ist kaputt ( Transportschaden beim ausladen ). Wo kann man eine passende Welle erwerben ?

Grüße Dieter
Dieter
 
Beiträge: 59
Registriert: Di 1. Sep 2015, 14:43
bedankte sich: 2 mal
Dank erhalten: 0 mal

Re: Tachowelle MD 125 ss Baujahr 68

Beitragvon Norbert » Do 23. Mär 2017, 18:02

Hallo Dieter,
ich habe meine von Fa. Taflexa in Leipzig. Muster hinschicken (alt, kaputt) - neue kommt prompt.
Gruß
Norbert
Maico fahren und immer frei sein
Benutzeravatar
Norbert
 
Beiträge: 232
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 21:30
bedankte sich: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal

Re: Tachowelle MD 125 ss Baujahr 68

Beitragvon Dieter » Fr 24. Mär 2017, 20:33

Hallo Norbert,

vielen Dank für Deinen Tip.Habe mich ein wenig umgesehen. Habe eine Tachowelle der Aprilia RS 50 ( Bj. 93 bis 98 ) bestellt.
Habe dieser die Vierkantwelle entnommen und bei der alten Welle eingesetzt. Bei kurzer Probefahrt um die Häuser schien das
Ding zu funktionieren. Kostenpunkt ca. 10 Euro incl. Versand.

Grüße

Dieter
Dieter
 
Beiträge: 59
Registriert: Di 1. Sep 2015, 14:43
bedankte sich: 2 mal
Dank erhalten: 0 mal

Re: Tachowelle MD 125 ss Baujahr 68

Beitragvon Norbert » Fr 24. Mär 2017, 22:41

Hallo Dieter,
das ist auch eine gute Idee, wenn die Außenhülle noch okay ist! Passt denn die Länge? Die Welle ist doch nur am Ende auf ein paar cm quadratisch.
Außerdem ist es wichtig wie die Spirale gewickelt ist - links- oder rechtsrum, sonst dröselt die sich auf.
Ich glaube damals 24,- € bezahlt zu haben.
Aber Danke für den Tip, Außenhüllen habe ich noch einige.
Gruß
Norbert
Maico fahren und immer frei sein
Benutzeravatar
Norbert
 
Beiträge: 232
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 21:30
bedankte sich: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal

Re: Tachowelle MD 125 ss Baujahr 68

Beitragvon Dieter » Fr 5. Mai 2017, 19:36

Hallo Norbert,

Tachowelle funktioniert nicht mehr. Könnte allerdings auch an´der Tatsache liegen, dass das vordere Radlager kaputt geggangen ist
( Kugellager zerstört ). Die Tachoschnecke hat sich gedreht. Probiere das ganze jetzt noch mal und informiere über das Ergebnis.

einen schönen abend noch

Dieter
Dieter
 
Beiträge: 59
Registriert: Di 1. Sep 2015, 14:43
bedankte sich: 2 mal
Dank erhalten: 0 mal


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron