M125 Teile Bj. 1948

Antworten
wklk250
Beiträge: 4
Registriert: So 21. Okt 2018, 23:51

M125 Teile Bj. 1948

Beitrag von wklk250 » Di 1. Dez 2020, 22:44

Hallo ich suche für meine M 125 Bj.48 einen Kettenschutz, Batteriehalter, Werkzeugkasten und die Ankerplatte der hinteren Bremse. Würde mich freuen wenn jemand diese Teile verkaufen würde oder ein Tipp für mich hat.
Grüße

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 2121
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: M125 Teile Bj. 1948

Beitrag von Günter » Mi 2. Dez 2020, 17:56

wahrscheinlich wurden die frühen M 125 bei Maico mehr oder weniger zusammengesteckt. Ich denke kaum das Maico anfangs die Anbauteile alle selbst produziert hat. Der Markt für Zweiradteile war sehr groß es gab für praktisch für alles meherere Zulieferer.
Z.B. Die Naben waren von Pränafa, Lenkeraramaturen von Magura, Felgen von Kronprinz, Gabel von Tiger oder anderem Anbieter.
Ich denke bei anderen Motorradherstellern wurden z.T. die gleichen Bauteile verbaut.
Bremsankerplatte hi. vom Pränafa, kann sein das ich noch etwas liegen habe.
Gruß Günter
Maico hält die Spitze

wklk250
Beiträge: 4
Registriert: So 21. Okt 2018, 23:51

Re: M125 Teile Bj. 1948

Beitrag von wklk250 » Mi 2. Dez 2020, 21:59

Danke für deine Hilfe. Mit der Ankerplatte würdest du mir schonmal ganz schön helfen. Gruß Gabriel

Antworten