Suche Drehzahlmesser MD250 LK

Antworten
einzylindertobi
Beiträge: 63
Registriert: So 15. Dez 2019, 17:48

Suche Drehzahlmesser MD250 LK

Beitrag von einzylindertobi » Mi 25. Mär 2020, 07:32

Hallo Maicofreunde,

Ich suche einen Drehzahlmesser für die LK.

Schaltpläne etc. für den VDO 230/26/15 würde ich auch dankend annehmen, vielleicht kann ich meinen ja noch retten. :roll:


Gruß Tobi
Wer sein Fahrzeug liebt, der dreht und schiebt.
- Maico Drehschieber

Andi
Beiträge: 724
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 17:23

Re: Suche Drehzahlmesser MD250 LK

Beitrag von Andi » Do 26. Mär 2020, 11:36

Hallo Tobi,
schicke den DZM doch an VDO nach FFm.

https://www.bbg-automotive.de/
Ich hatte Meine dort zum Eichen und neu dämpfen des Messwerkes durch spezial Silikonöl. dann kam noch ein neues Glas mit Ring drauf.
Die können eigentlich alles Reparieren.
Oft ist innen beim MD 250 DZM das Kabel abvibriert.
Meines habe ich vorher mit Heißkleber gesichert
Grüße Andi

einzylindertobi
Beiträge: 63
Registriert: So 15. Dez 2019, 17:48

Re: Suche Drehzahlmesser MD250 LK

Beitrag von einzylindertobi » Do 26. Mär 2020, 22:50

Hallo Andi,

Danke für den Tipp. Danach hatte ich auch schon gesucht aber keine Anlaufstelle gefunden.

Was hat das denn gekostet?
Bzw. weißt du was eine Reparatur ungefähr kosten wird.


Bei meinem sind zwei Kondensatoren in die Luft gegangen und es hat einen schönen Kurzen gegeben. Kabelisolierung angeschmort, Lötpunkte überhitzt. Das volle Programm quasi

Habe mir jetzt einen weiteren defekten in Kleinanzeigen gekauft. Der sah von innen soweit gut aus, näheres sehe ich natürlich erst wenn er angekommen ist.


Gruß Tobi
Wer sein Fahrzeug liebt, der dreht und schiebt.
- Maico Drehschieber

volkerarians
Beiträge: 5
Registriert: So 9. Dez 2018, 12:58
Wohnort: Moers

Re: Suche Drehzahlmesser MD250 LK

Beitrag von volkerarians » Sa 9. Jan 2021, 02:40

Hallo Tobi,
hast Du bei Fa.BBG ( VDO) was erreichen können ?!
Ich habe sonst noch DZM für die Maico Md250.
Gruß aus Moers !
Volker
Gruß aus Moers !
Volker
email: volker.arians@t-online.de

einzylindertobi
Beiträge: 63
Registriert: So 15. Dez 2019, 17:48

Re: Suche Drehzahlmesser MD250 LK

Beitrag von einzylindertobi » Mo 11. Jan 2021, 22:47

Hallo Volker,

Ich hatte mir da ja einen weiteren defekten Drehzahlmesser über Kleinanzeigen gekauft.

Da hatte sich herausgestellt, dass nur ein Kondensator getauscht werden musste.

Von daher hatte ich dann gar nicht bei BBG angefragt.

Nur neu dämpfen wäre vielleicht mal noch eine Überlegung, da er bei schnellem Drehzahlwechsel doch Recht stark ausschlägt.


Gruß Tobi
Wer sein Fahrzeug liebt, der dreht und schiebt.
- Maico Drehschieber

volkerarians
Beiträge: 5
Registriert: So 9. Dez 2018, 12:58
Wohnort: Moers

Re: Suche Drehzahlmesser MD250 LK

Beitrag von volkerarians » Mo 11. Jan 2021, 23:22

Hallo Tobi,
danke für die Infos !
Meines Wissens haben die DZM selbst im Neuzustand stark gependelt.
War zumindest 1976 auch bei meiner ersten, neuen MD250 so....
Aber ist einen Versuch wert, vielleicht bekommt BBG das jetzt hin.
Gruß aus Moers !
Volker
Gruß aus Moers !
Volker
email: volker.arians@t-online.de

Andi
Beiträge: 724
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 17:23

Re: Suche Drehzahlmesser MD250 LK

Beitrag von Andi » Fr 15. Jan 2021, 12:08

Hallo Volker,Tobi,
wenn der DZM pendelt ist Dämpfung nicht mehr vorhanden.
Und wenn der Neu von Maico das schon gemacht hat,dann wurde der DZM falsch gelagert.
Habe ich früher auch leider falsch gemacht.
Tacho und DZM müssen in Einbaulage gelagert werden. Liegt der auf dem Kopf,läuft das Silikonöl zur Dämpfung aus und dann pendelt die Armatur.
Mein DZM habe ich damals eichen lassen und neu dämpfen,dann kam noch Glas, Chromring mit Dichtung neu.
Das die Dämpfung nicht mehr existiert ,hat mir der Techniker von BBG am Telefon mitgeteilt.
Mein DZM läuft seit dem vom Verhalten wie ein Kröber und da pendelt nix.
Dämpfen kann man das auch selbst,nur muss das Silikonöl die richtige Viskosität haben.
Ein Motometer DZM habe ich mal neu gedämpft.
Grüße Andi

einzylindertobi
Beiträge: 63
Registriert: So 15. Dez 2019, 17:48

Re: Suche Drehzahlmesser MD250 LK

Beitrag von einzylindertobi » Fr 15. Jan 2021, 21:55

Hallo Andi,

Weißt du an welche Stelle das Silikonöl hin muss?
Mich störts so eigentlich aber weniger. :lol:
Wer sein Fahrzeug liebt, der dreht und schiebt.
- Maico Drehschieber

Antworten