Seite 1 von 2

Maico 490 Mega 2 Baujahr 81

Verfasst: Mo 28. Okt 2019, 19:36
von Drummer64
Anbei ....Bild von Maico 490 Mega 2 voll Restauriert.

Re: Maico 490 Mega 2 Baujahr 81

Verfasst: Do 14. Nov 2019, 21:56
von Gilles
Schön :)

Re: Maico 490 Mega 2 Baujahr 81

Verfasst: Fr 20. Dez 2019, 13:57
von Drummer64
Mal von der anderen Seite...... :lol:

Re: Maico 490 Mega 2 Baujahr 81

Verfasst: Fr 20. Dez 2019, 17:58
von Drummer64
Hallo Maico´s
Sorry....das sehe ich erst jetzt...das Bild ist ja total unscharf.....bei gelegenheit mach ich noch mal ein neues....
Gruß....der Drummer.
Anbei noch meine Meckerei.....immer wenn ich mir den Bock so an Gucke kriege ich die Kriese.
Und neidisch werde ich auch.....was ist passiert.
Jooo......Das Ritzel am Hinterrad.....Böse...sieht aus wie vom Spielzeugrad meiner Tochter....
Ich hätte so gerne so ein Dickes Fettes Ritzel wie für´s Gelände....mmmmmhhhhhh...mist.
Das sieht so schön Brutal aus...na ja....der Rest ist ganz gut.....so...genug gejammert.
Maico´s....schöne Tage und Tschüssi.

Re: Maico 490 Mega 2 Baujahr 81

Verfasst: Do 26. Dez 2019, 09:27
von Drummer64
https://images.app.goo.gl/oC63XiWp3LrdSYcj69
Hallo Maico's....
So stelle ich mir ein Dickes Fettes Ritzel vor.... :D
Gruß der Drummer

Re: Maico 490 Mega 2 Baujahr 81

Verfasst: Do 26. Dez 2019, 13:00
von Drummer64
2931bd82ad517f5362758252f272e448.jpg
2931bd82ad517f5362758252f272e448.jpg (108.84 KiB) 1879 mal betrachtet

Re: Maico 490 Mega 2 Baujahr 81

Verfasst: Mi 15. Jan 2020, 19:03
von Drummer64
Hallo Maico's
Stelle gerade in der Winterpause fest....mein Gejammere über ein zu kleines Hinterrad-Ritzel hat bis dahin einen noch nicht bemerkten Nebeneffekt.....Joo....meine Rechte Hinterradschwinge ist nämlich von der Kette und wie schon beschrieben im Thema....Gasdruckfederbeine von Öhlins.......beschädigt worden.
Grund.... !!!!
A.....das durch den minder Druck von nur 7...statt 10 Bar auf dem Federbein Druck Ausgleich Behälter....und damit das zu tief eintauchen der Schwinge......sowie
B......durch das zu kleine Ritzen hinten....und den dadurch kleineren Winkel im Gegensatz zu einem größeren.....hat es mir schön die Schwinge angeritzt.
Jetzt wird das verwundete Teil erst mal mit Hammerit notdürftig verbunden.....und später vernünftig hergerichtet.
Fazit......das große Ritzel muss her.
Gruß der Drummer

Re: Maico 490 Mega 2 Baujahr 81

Verfasst: Do 16. Jan 2020, 18:56
von Drummer64
Hallo Maico´s
Zum Thema Ritzel......
Hinten ein größeres und vorne.....??
Ich hab gelesen das es ein 14 er sein soll was Serienmäßig drauf sein soll.....
In der Kälte traute ich mich noch nicht länger in die Garage....was sich demnächst ändern wird.
Dazu aber ein andermal mehr.
Jetzt geht es um die Ritzel Kombination.
Kann mir einer sagen ob ich vorne auch ein größeres....sprich vielleicht ein 16 er
montieren kann...?
Gruß der Drummer.....

Re: Maico 490 Mega 2 Baujahr 81

Verfasst: Fr 17. Jan 2020, 12:14
von Maico-Mac
Drummer64 hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 18:56
Hallo Maico´s
Zum Thema Ritzel......
Hinten ein größeres und vorne.....??
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
Kann mir einer sagen ob ich vorne auch ein größeres....sprich vielleicht ein 16 er
montieren kann...?
Gruß der Drummer.....
15er sollte kein Problem sei...

Mal was anderes:
Das große Ritzel ist nur für Gelände sinvoll um einen größeren Hebel am Hinterrad zu haben.
Wenn du das bei der GS einbaust, die ja ein kürzer übersetztes Getriebe als die MC hat, wirst du Wheelie-König, sonst nichts!
Normal ist mann doch froh hinten ein Kleines Ritzel zu haben (44 ist glaube ich das kleinste was geht), damit das Vorderrad auch mal auf die Straße kommt :mrgreen: .

Re: Maico 490 Mega 2 Baujahr 81

Verfasst: Fr 17. Jan 2020, 13:37
von Drummer64
Okeeee......
Jo.....hört sich logisch an....15 vorne....
Na ich werde mal sehen.....
Dank Dir Maico Mac.....und schönes Wochenende
Gruß der Drummer