Maico Gs 250 1977

Maico-GS-Marcus
Beiträge: 27
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 12:11

Re: Maico Gs 250 1977

Beitrag von Maico-GS-Marcus » Mo 8. Jun 2020, 07:26

https://youtu.be/emcs3Ljn0E0

Es war ein Riesen Spaß und ich bin richtig stolz auf meine kleine was sie da mitmachen musste...
Ich bin noch nie so anstrengende 50km in drei Stunden gefahren....Blasen an den Händen,Muskelkater wo ich hin fühlen kann,Rücken und das Dauergrinsen muss nun erstmal verarbeitet werden :D
Momentan geht nur aus dem Bett rollen :roll:

Benutzeravatar
Günter
Administrator
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes

Re: Maico Gs 250 1977

Beitrag von Günter » Mo 8. Jun 2020, 11:57

Maico-GS-Marcus hat geschrieben:
Mo 8. Jun 2020, 07:26
Es war ein Riesen Spaß und ich bin richtig stolz auf meine kleine was sie da mitmachen musste...
Ich bin noch nie so anstrengende 50km in drei Stunden gefahren....Blasen an den Händen,Muskelkater wo ich hin fühlen kann,Rücken und das Dauergrinsen muss nun erstmal verarbeitet werden :D
Momentan geht nur aus dem Bett rollen
3 Stunden im Gelände ist heftig, erst recht wenn man das nicht regelmäßig trainiert.
Dann ist der nächste Morgen nicht dein Freund!
Ich war nach dem Training im Gelände oft so fertig das ich nur mit viel Mühe die Maico auf den Anhänger laden konnte.
Aber schön fertig Dauergrinsen inklusive.
Gruß Günter
Maico hält die Spitze

AndreasPiepke
Beiträge: 159
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 20:32
Wohnort: Tuscaloosa, AL (USA)

Re: Maico Gs 250 1977

Beitrag von AndreasPiepke » Di 9. Jun 2020, 01:50

Das ist eine schöne Strecke, scheint auch gut gelaufen zu sein. Da wäre ich auch gerne gefahren.

Andreas
'73 Norton Commando
'74 Bultaco 250 Matador Mk 5 Six Days
'77 Maico 440 GS

Benutzeravatar
Gilles
Beiträge: 826
Registriert: Di 28. Okt 2014, 01:18
Wohnort: Strasbourg (Frankreich)

Re: Maico Gs 250 1977

Beitrag von Gilles » Di 9. Jun 2020, 08:29

Maico-GS-Marcus hat geschrieben:
Mo 8. Jun 2020, 07:26
https://youtu.be/emcs3Ljn0E0

Es war ein Riesen Spaß und ich bin richtig stolz auf meine kleine was sie da mitmachen musste...
Ich bin noch nie so anstrengende 50km in drei Stunden gefahren....Blasen an den Händen,Muskelkater wo ich hin fühlen kann,Rücken und das Dauergrinsen muss nun erstmal verarbeitet werden :D
Momentan geht nur aus dem Bett rollen :roll:
Kool, eben mit Covid so ein Treffen zu machen ;)
Traurig dass anderre Treffen nicht statt finden werden
Maico sammlen und Maico fahren !

Maico-GS-Marcus
Beiträge: 27
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 12:11

Re: Maico Gs 250 1977

Beitrag von Maico-GS-Marcus » Sa 18. Jul 2020, 12:40

Tach Euch

Ich war der Gerät mal wieder Konzeptgerecht bewegen...
Einfach herrlich wenn die Leute mit den high end Enduros staunen was son alter Bock so kann 8-)

Das Gerät macht mir riesig freude,nur die Birne unterm Motor ist ein Fehlkonstruktion...
Da ist Fahrtechnik gefragt wenn es über Bäume geht...

https://youtu.be/3J24_DCVYQs

Kobold
Beiträge: 31
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 22:32

Re: Maico Gs 250 1977

Beitrag von Kobold » Sa 18. Jul 2020, 21:08

Hallo Marcus,

recht so, das nennt man artgerechte Haltung.

Wenn Du die Baumkletter-Technik vervollkommnen willst, mach mal die Trial-Maico flott.
Ich bin gelegentlich als Zuschauer beim Enduro-Maraton in Dreckenach (die haben auch eine Klassik-Wertung), da sieht man sofort, wer nur Enduro kann und wer auch Trial fährt. Die Enduristen wollen oft mit Gewalt weiter: Viel PS, ein dicker Warzenpitter auf dem Hinterrad, und dann draufhalten. Die Trialer fahren eleganter, mit weniger Krafteinsatz und kommen doch weiter.

Sorry, ich merke gerade, das war ein anderer Marcus mit der Trial-Maico!

Gruß Reinhard

Maico-GS-Marcus
Beiträge: 27
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 12:11

Re: Maico Gs 250 1977

Beitrag von Maico-GS-Marcus » Sa 18. Jul 2020, 21:20

Alles gut,ich weiß aber was du meinst...
Manchmal kommt man vom Glauben ab wenn man sieht wie manch ein Fahrer eine große Enduro spielerisch,fast wie ein Fahrrad händelt :o

Benutzeravatar
Maico-Mac
Beiträge: 361
Registriert: Di 27. Jan 2015, 13:03

Re: Maico Gs 250 1977

Beitrag von Maico-Mac » Mi 22. Jul 2020, 18:59

Kobold hat geschrieben:
Sa 18. Jul 2020, 21:08
......
Sorry, ich merke gerade, das war ein anderer Marcus mit der Trial-Maico!
Gruß Reinhard
:mrgreen: Dauert noch mit der Trial Maico... im September fahre ich erstmal in Belgien das Vintage-Enduro mit der 62'er GS mit :)

Und dann muss ich noch meine 75-er GS fertig machen und die 69'er Husky.... und....und... :evil:

Kobold
Beiträge: 31
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 22:32

Re: Maico Gs 250 1977

Beitrag von Kobold » Mi 22. Jul 2020, 20:43

Mensch Marcus,

da bin ich ja vielleicht noch vor Dir fertig - habe am Wochenende die Basis für meinen Trialer gekauft. Ein BW-Umbau mit kurzer Sitzbank, kleinem Tank, Horex-Gabel und 21er Vorderrad. Sieht merkwürdig aus, ist aber vielversprechend.

Welche Gabel hast Du in der 62er GS? Die Horex-Gabel ist leider ziemlich fertig. War aber zeitgenössisch, wurde gerne eingebaut, auch von NSU-Max-Fahrern etc.

Gruß Reinhard

Antworten