zundung maico mc 125 mit beleuchtung

wally
Beiträge: 22
Registriert: Di 22. Jan 2019, 18:18

Re: zundung maico mc 125 mit beleuchtung

Beitrag von wally » Do 6. Mai 2021, 18:48

Ich habe eine Powerbox Multicurve gekauft, mit der Sie die Zündung verlassen können. Sie können den Sollwert auf 0-22 ° einstellen. zB 10 ° = 1 Grad Verzögerung bei jeweils 1000 Umdrehungen. bei 10000 U / min wird dies zu einer Verzögerung von 10 °. Dadurch können Sie die Zündung früher einstellen. Es geht nur darum herauszufinden, was das beste Ergebnis liefert ...

wally
Beiträge: 22
Registriert: Di 22. Jan 2019, 18:18

Re: zundung maico mc 125 mit beleuchtung

Beitrag von wally » Do 6. Mai 2021, 18:53

Die Frage, die ich mir stelle: Wie früh kann ich die Zündung starten, ohne zu viel Risiko einzugehen, dass es zu früh ist und dadurch Schäden entstehen

Andi
Beiträge: 724
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 17:23

Re: zundung maico mc 125 mit beleuchtung

Beitrag von Andi » Do 6. Mai 2021, 18:54

Wenn das geht,gut.
Aber ich habe 20€ für die Box bezahlt.
Und eine programmierbare Zündung möchte ich nicht.
Ich glaube auch,da der Motor ja keine Auslasssteuerung hat,das nichts bringt.
Für eine programmierbare Zündung macht es nur mit Prüfstand Sinn.
Aber das brauche ich nicht und will ich nicht.
Ich will ja keine WM oder Rennen gewinnen. :mrgreen:
Grüße Andi

wally
Beiträge: 22
Registriert: Di 22. Jan 2019, 18:18

Re: zundung maico mc 125 mit beleuchtung

Beitrag von wally » Do 6. Mai 2021, 19:08

Wie früh werden Sie Ihre Zündung einstellen?

Andi
Beiträge: 724
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 17:23

Re: zundung maico mc 125 mit beleuchtung

Beitrag von Andi » Do 6. Mai 2021, 19:27

Bei 7000U/min Null Verstellung,also ZZP von Maico.
Der Rest macht der 1kOhm Kondensator.
Wie gesagt ,ich fahr kein Rennen und nur auf der Strasse und Legal. Original Auspuff und 26er Vergaser.
Da ich den Motor noch nicht laufen hatte,kann ich nicht sagen wie groß die Verstellung ist.
Aber bestimmt besser also original ohne Verstellung.
Grüße Andi

Andi
Beiträge: 724
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 17:23

Re: zundung maico mc 125 mit beleuchtung

Beitrag von Andi » Do 6. Mai 2021, 23:05

Ich will dadurch nur die Zündung in untern Drehzahlen Richtung Frühzündung.
Ab 7000 U/min ist wie von Maico gefordert.
Über 7000 U /min läuft die Zündung langsam Richtung mehr Spätzündung.
Das war auch nicht das Ziel den original ZZP bei Nenndrehzahl zu verändern.
Nur brennt eben bei niederen Drehzahlen das Gemisch langsamer durch.
Was mit einen etwas früheren ZZP korrigiert wird.
Der ZZP von Maico ist eh nicht so starr.
Ich habe auf 2,7mm Vor OT bei 0 Verstellung eingestellt.
Da ja 2,7mm-3.00mm Vor OT Maico Angabe ist.
Im Untern Drehzahlbereich wird er dann die 3,00mm haben oder noch mehr bekommen.
Aber das wird man sehen wenn er Läuft und oben raus wird dann zurück genommen.
Grüße Andi

wally
Beiträge: 22
Registriert: Di 22. Jan 2019, 18:18

Re: zundung maico mc 125 mit beleuchtung

Beitrag von wally » Fr 7. Mai 2021, 13:25

ok, das ist mir klar Ich benutze jetzt einen Zylinder von einem mc 125 (letztes veröffentlichtes Modell mit mehr Leistung). Wissen Sie, ob die Zündung dafür auch 2,7-3mm betragen sollte, oder war das anders? Ich habe derzeit auch einen Expansionsauspuff (kommt von einem rs125)

Andi
Beiträge: 724
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 17:23

Re: zundung maico mc 125 mit beleuchtung

Beitrag von Andi » Fr 7. Mai 2021, 17:58

Hi Wally,
die letzen 27 PS Version hat auch noch zusätzlich ein bearbeiten Drehschieber.
Einen neuen Zylinder dafür habe ich hier aber die Motordaten nicht.
Diese Anleitungen gibts aber immer mal wieder.
Obwohl der Maico Mac da bestimmt helfen kann.
Grüße Andi

Antworten