Maico Fanal M175

Maico Fanal M175

Beitragvon Wolfgang » Sa 26. Aug 2017, 10:34

hallo Miteinander,
Ich bin neu in diesem Forum und sicherlich KEIN begnadeter Schrauber wie viele von Euch.
Zufällig habe ich die Maico M175 bekommen. Als Oldie-Liebhaber war ich auf der Suche nach einem Motorrad in meinem Alter.
So habe ich eine fast fertig restaurierte Maico Baujahr 53 mit Rundmotor gefunden.
Die letzten Monate habe ich das Gerät komplettiert, auf eine 12 Volt-Lichtmaschine mit kontaktloser Zündung umgerüstet ( die alte Noris Lima war durchgebrannt )
durch den TÜV gebracht und angemeldet.
Mit der Vergasereinstellung bin ich noch nichtzufrieden. Ich freue mich schon jetzt auf viel Input, so dass ich noch einiges lernen kann.
Dateianhänge
IMG_0265.JPG
IMG_0265.JPG (157.38 KiB) 1652-mal betrachtet
Wolfgang
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 19. Aug 2017, 15:47
bedankte sich: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal

Re: Maico Fanal M175

Beitragvon Günter » So 27. Aug 2017, 07:04

Hallo Wolfgang,
herzlich Willkommen bei den Maicofreunden.
Eine 175 Fanal ist selten, mit roter Lackieung gab es die nicht, aber sieht gut aus!
Gruß Günter
Maico hält die Spitze
Benutzeravatar
Günter
Administrator
 
Beiträge: 1199
Bilder: 23
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes
bedankte sich: 417 mal
Dank erhalten: 241 mal

Re: Maico Fanal M175

Beitragvon Gilles » Mo 28. Aug 2017, 12:18

Schön dein M175
Willkommen und viel Spass !
Maico sammlen und Maico fahren !
Benutzeravatar
Gilles
 
Beiträge: 546
Bilder: 180
Registriert: Di 28. Okt 2014, 01:18
Wohnort: Strasbourg (Frankreich)
bedankte sich: 175 mal
Dank erhalten: 101 mal

Re: Maico Fanal M175

Beitragvon Bing26 » Mo 28. Aug 2017, 13:26

Hallo und Servus
Wünsche dir viel Spaß und Kurzweil hier. Schöne Maico :P
Gruß Paul
Bing26
 
Beiträge: 33
Bilder: 1
Registriert: Do 13. Jul 2017, 06:45
bedankte sich: 0 mal
Dank erhalten: 2 mal


Zurück zu M-Modelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste