Die Suche ergab 27 Treffer

von Kobold
Mo 24. Feb 2020, 20:03
Forum: MC und GS Modelle
Thema: Maico 440 GS (1977) Kickstarter
Antworten: 15
Zugriffe: 2750

Re: Maico 440 GS (1977) Kickstarter

Hallo zusammen, dazu eine kleine Geschichte: Bei meiner Military war auch 1987 die Verzahnung rund. Weil anschieben auf Dauer keinen Spaß macht, habe ich die Kickstarterwelle ausgebaut und mich zusammen mit dem Kickerunterteil auf den Weg zum Mopedhändler meines Vertrauens gemacht. Dieser Weg führt ...
von Kobold
Mi 22. Jan 2020, 19:15
Forum: MC und GS Modelle
Thema: Maico Gs 250 1977
Antworten: 37
Zugriffe: 5112

Re: Maico Gs 250 1977

Hallo, das sehe ich genau wie Andi: GL3 ist meist zu dickflüssig und hat viel zu viele Additive, die im Getriebe nicht nötig sind und in der Kupplung nur stören. Wenn Du kein SAE 30 bekommst, nimm HD 30. Das gibts in jedem Baumarkt oder Gartencenter als "Rasenmäher Spezialöl". Die tun gerne so, als ...
von Kobold
Di 21. Jan 2020, 19:30
Forum: MC und GS Modelle
Thema: Maico Gs 250 1977
Antworten: 37
Zugriffe: 5112

Re: Maico Gs 250 1977

Hallo Markus, da würde ich als erstes darauf achten, dass der Kupplungszug leichtgängig ist und genug Spiel hat. Dann das Getriebeöl wechseln, da gehört ein ordinäres SAE 30 rein. Bloß kein dickes Getriebeöl oder irgendwas hochlegiertes. Die erschreckende Geräuschkulisse ist meist normal. Da klapper...
von Kobold
Mi 25. Dez 2019, 23:00
Forum: MC und GS Modelle
Thema: Zündkerzen
Antworten: 11
Zugriffe: 1550

Re: Zündkerzen

Hallo Achim, NGK-Kerzen in der Maico gehen irgendwie gar nicht, das habe ich auch schon festgestellt. Meine Lieblingskerze ist die Bosch W3CC geworden. Ich fahre sie in einer 125er und 175er Montesa sowie in der 250er Maico. Die funktioniert zuverlässig und hält sehr lange. Gibt es als Universal-Zwe...
von Kobold
So 15. Dez 2019, 20:02
Forum: Talk
Thema: Inbusschraube
Antworten: 6
Zugriffe: 713

Re: Inbusschraube

Hallo Tante Willi, die Erklärung ist ganz einfach: Nicht nur aus England, auch aus Frankreich gab es früher Maschinen und Fahrzeuge, die mit Zollschrauben versehen waren. Weil die deutschen, metrischen Schraubenschlüssel nicht passten, brauchten die Mechaniker einen "Engländer" oder "Franzosen" als ...
von Kobold
Sa 7. Sep 2019, 20:36
Forum: M 250 B
Thema: Maico M250 für/von Seb
Antworten: 127
Zugriffe: 14321

Re: Maico M250 für/von Seb

Hallo Sebastian,

ich bin vor 40 Jahren lange Zeit mit 18 Zähnen vorne gefahren. Dann kommt man wenigstens vorwärts und wird nicht von jedem Laster angeschoben. Allerdings sollte man dafür ein paar PS mehr haben. Bremsen und Kupplung müssen optimiert werden, sonst macht es keinen Spaß.

Gruß Reinhard
von Kobold
Fr 21. Jun 2019, 17:03
Forum: M 250 B
Thema: Maico M250 für/von Seb
Antworten: 127
Zugriffe: 14321

Re: Maico M250 für/von Seb

Vor langer, langer Zeit bin ich mal mit 20 Tellerfedern rumgefahren. War aber nicht so doll. Nach kurzer Zeit hatte ich einen linken Unterarm wie Poppeye der Spinatmatrose. Und die Kupplung trennt dann nicht mehr, weil der Innenkorb sich aufbiegt und die Lamellen klemmen. Zum Anhalten musste man imm...
von Kobold
Do 20. Jun 2019, 22:33
Forum: M 250 B
Thema: Maico M250 für/von Seb
Antworten: 127
Zugriffe: 14321

Re: Maico M250 für/von Seb

Nö, mit Öl rutscht die Kupplung noch mehr.
Ich denke, Du hast zu wenig Scheibenfedern drin.

Gruß Reinhard
von Kobold
Mi 5. Jun 2019, 13:36
Forum: M 250 B
Thema: Maico M250 für/von Seb
Antworten: 127
Zugriffe: 14321

Re: Maico M250 für/von Seb

Hallo Sebastian,

vertrau einfach auf Günters Ratschläge - mit Kaffee und Maicos kennt er sich bestens aus...

Gruß Reinhard
von Kobold
Mi 5. Jun 2019, 11:20
Forum: M 250 B
Thema: Maico M250 für/von Seb
Antworten: 127
Zugriffe: 14321

Re: Maico M250 für/von Seb

Hallo Sebastian, es ist immer schwer, nach Fotos eine Ferndiagnose zu stellen. Aber ich denke, bei 1100 Euro hast Du nix verkehrt gemacht. Zu Deiner Wunschliste: Packtaschen werden hin und wieder mal angeboten, aber meistens erscheinen sie mir zu teuer. Oft nimmt man irgendwelche anderen Koffer und ...