Ein Neuer:.. meine alte Maico nach 35 Jahren wiederbeleben

Re: Ein Neuer:.. meine alte Maico nach 35 Jahren wiederbeleb

Beitragvon hildwol » Sa 12. Aug 2017, 14:59

Hallo in die Runde,
...hab kleines Problem, will den Anker abziehen, hab aber nicht den passenden Demontage- Druckstift. Das ist doch nur ein normaler Pin, sonst nichts dran, oder? Kann mir jemand bitte sagen, wie lang das Teil sein muss, damit ich mir was basteln kann?
Schönen Gruss von Wolfgang
hildwol
 
Beiträge: 16
Registriert: So 5. Mär 2017, 21:32
bedankte sich: 11 mal
Dank erhalten: 4 mal

Re: Ein Neuer:.. meine alte Maico nach 35 Jahren wiederbeleb

Beitragvon Günter » Sa 12. Aug 2017, 19:52

Hallo Wolfgang,
die Abdrückschraube ist M8, das Gewinde vom Kopf bis Ende ist 60mm lang, der zylindrische Stift hat 5mm Durchmesser und ist 40mm lang.
Gesamtlänge der Abdrückschraube ist 100mm.
Gruß Günter
Maico hält die Spitze
Benutzeravatar
Günter
Administrator
 
Beiträge: 899
Bilder: 22
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes
bedankte sich: 293 mal
Dank erhalten: 173 mal

Re: Ein Neuer:.. meine alte Maico nach 35 Jahren wiederbeleb

Beitragvon Maico-Mac » Sa 12. Aug 2017, 21:58

Nimm eine 10.9 er Schraube M8 und dreh das Gewinde entsprechend ab.
Wenn du einen Stift nimmst, nimm einen gehärteten Paßstift alle anderen verbiegen sich...
Benutzeravatar
Maico-Mac
 
Beiträge: 240
Bilder: 2
Registriert: Di 27. Jan 2015, 13:03
bedankte sich: 6 mal
Dank erhalten: 57 mal

Vorherige

Zurück zu M 250 B

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron