Lichtmaschine m250b

Re: Lichtmaschine m250b

Beitragvon Günter » Do 15. Jun 2017, 13:52

tante willi hat geschrieben:Bringt es etwas den Auspuff außzubrennen?
.
Hallo Willi,
wenn ich meine M 250 B richtig heize fliegen hinten schon mal glühende Brocken raus, fährt sich bei mir selbsttätig frei.
Was sich zusetzten kann ist der Schalldämpferteil, "Flöte" die kann man nach hinten herausnehmen, dann siehst du ja ob sie dick verkrustet ist oder halbwegs sauber. Kann man über Nacht oder ein paar Tage einweichen in einen Eimer Biodiesel, anschließened abkärchern, wird wie neu. Spart man seinen Nachbarn die Stinkerei mit dem Ausbrennen.
Gruß Günter
Maico hält die Spitze
Benutzeravatar
Günter
Administrator
 
Beiträge: 950
Bilder: 22
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes
bedankte sich: 309 mal
Dank erhalten: 191 mal

Re: Lichtmaschine m250b

Beitragvon tante willi » So 18. Jun 2017, 11:50

Hallo Ihr da Draußen mit Euren Maicos ! Es knattert wieder in Offenburg ( oder auch nicht ). Der Regler meiner m250b hat wohl mal wieder keinen Bock mehr jetzt wird die Ladeanzeige anstatt auszugehen mit Erhöhter Drehzahl Heller . Werde wohl doch einen neuen einbauen. Noch ne Frage . Der Vergaser läuft über. Gibt es die Schwimmernadel einzeln, oder muss ich gleich Schwimmer mit Nadel und Gehäusedeckel austauschen? Viel Spaß beim schrauben und fahren Wünscht euch " Tante Willi "
tante willi
 
Beiträge: 54
Bilder: 0
Registriert: So 4. Jun 2017, 19:53
Wohnort: Offenburg
bedankte sich: 9 mal
Dank erhalten: 14 mal

Re: Lichtmaschine m250b

Beitragvon Günter » So 18. Jun 2017, 21:18

tante willi hat geschrieben: Der Vergaser läuft über. Gibt es die Schwimmernadel einzeln, oder muss ich gleich Schwimmer mit Nadel und Gehäusedeckel austauschen? Viel Spaß beim schrauben und fahren Wünscht euch " Tante Willi "

Hallo Willi,
es gibt alle Teile einzeln, Bing Teile sind aber sehr teuer geworden. Probiere erst einmal folgendes:
Die Schwimmernadel in einem Ackuschrauber spannen und mit etwas Zahnpasta in den Sitz im Deckel einschleifen.
Oft wird das Ventil wieder dicht, wenn nicht musst du wohl beideTeile (Nadel und Deckel) neu kaufen kosten zur Zeit 46€.
Gruß Günter
Maico hält die Spitze
Benutzeravatar
Günter
Administrator
 
Beiträge: 950
Bilder: 22
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:49
Wohnort: Bottrop am Nordrand des Ruhrgebietes
bedankte sich: 309 mal
Dank erhalten: 191 mal

Vorherige

Zurück zu M 250 B

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron